Neue Workshoptermine....

Neue Termine werden hier angekündigt, und DIESE könnt Ihr Euch schon vormerken:

01. Oktober (ein Samstag) "Tag der offenen Tür" zum erscheinen des brandneuen Ideenbuches 2011/2012

Es wird einen Einführungskursus mit der Big Shot geben, den ich sehr gerne auf bitte einer Kundin anbieten möchte. Der genaue Termin steht noch nicht, ob in den Ferien oder danach

Am 5. November kommt der große Weihnachtsworkshop... soviel ist schonmal sicher... Infos findest Du auf dem Flyer
Sorry, leider ist schon alles ausgebucht, aber wir haben einen ZUSATZTERMIN für Euch und zwar den

06. November... gleiche Zeit, gleicher Ort und natürlich die gleichen Projekte wie wir mit den WS Besucher des Vortages erarbeitet haben. Es werden wirlich schöne große Projekte. ( Auch hier sind schon ungefähr die Hälfte der Plätze belegt. Zögert also nicht mehr zu lange!!!)

Tanja Kolar , (02452) 6 75 71 , E- Mail an: stempeltiger@aol.de

Sonntag, 6. Juni 2010

Endlich! Mein erstes Demo Treffen

Hallooo.....

gerade eben bin ich aus Gelsenkirchen nach Hause gekommen. Grund zur längeren "Reise" war die liebe Jenni, die uns zu einem Demo Treffen eingeladen hat.

Es war soooo schönes Wetter und als Maren und ich dort ankamen wurden wir erstmal sowas von herzlichst begrüßt. Da geht einem doch glatt das Herz auf. Und damit uns das alles auch noch mehr versüßt wurde, gab es........... herrlich frischen Erdbeerboden + Schlagsähnchen (eher gesagt ein BERG Erdbeeren auf leckerem Bisquit).
Wißt Ihr, ich bin ja so eine richtige Naschkatze und Süßschnäbelchen. Na ja, herzhaft esse ich auch ganz gerne.... **räusper** das dazwischen **rotwerd** eigentlich auch.



Dabei waren für mich viele (eher, außer Jenni, alles neue Gesichter: Marion , Maren , Dagmar, Marcus, Birgit (?) , l... seit mir nicht böse, aber ich habe mir **rotwerd* nicht alle Namen gemerkt....


Wir haben unsere kl. Mitbringsel getauscht und gequatscht ( ja, ich auch etwas mehr... glaube ich **sorry Ihr Lieben "Mit"demos **bussi**). V.. i .. e .. l gequatscht. (Hier ist meine Ausbeute, außer das hübsche Paketchen von Jenni... sorry, aber da ich ein Lavendelblaues Stempelkissen bekam, liegt das jetzt schon ausgepackt bei den anderen Stempelkissen, tja, und die weisse Schoki habe ich mit menem Männe verputzt!)




Tja, und dann kamen einige Tropfen runter und wir mußten "leider" in Jennis Werkelraum ausweichen ( Ironie an: ** Das tut mir jetzt sooo leide**) und dort angekommen, ging meine Kinnlade erstmal südwärts.... Das was ich da sah, war das PARADIES eines jeden Bastelfreaks. Boahhh, egal wo ich hingeguckt habe lag etwas, das meine (und die einiger anderer anwesenden)Neugier weckte. Etwas später kamen noch Helga und Nadine dazu .







Ja, jetzt ist Abend und ich wollte Euch nur schnell vom heutigen Tag berichten. Nachdem ich die Maren in Brüggen-Bracht wieder sicher nach Hause gebracht habe, leg ich jetzt die Beine hoch und löffle noch einen Joghurt.

Lasst es Euch gut gehen! Morgen stelle ich wieder etwas selbstgemachtes hier rein.

Bis denne Eure Tanja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen