Neue Workshoptermine....

Neue Termine werden hier angekündigt, und DIESE könnt Ihr Euch schon vormerken:

01. Oktober (ein Samstag) "Tag der offenen Tür" zum erscheinen des brandneuen Ideenbuches 2011/2012

Es wird einen Einführungskursus mit der Big Shot geben, den ich sehr gerne auf bitte einer Kundin anbieten möchte. Der genaue Termin steht noch nicht, ob in den Ferien oder danach

Am 5. November kommt der große Weihnachtsworkshop... soviel ist schonmal sicher... Infos findest Du auf dem Flyer
Sorry, leider ist schon alles ausgebucht, aber wir haben einen ZUSATZTERMIN für Euch und zwar den

06. November... gleiche Zeit, gleicher Ort und natürlich die gleichen Projekte wie wir mit den WS Besucher des Vortages erarbeitet haben. Es werden wirlich schöne große Projekte. ( Auch hier sind schon ungefähr die Hälfte der Plätze belegt. Zögert also nicht mehr zu lange!!!)

Tanja Kolar , (02452) 6 75 71 , E- Mail an: stempeltiger@aol.de

Donnerstag, 3. Juni 2010

Schmetterlingskarte

Was für ein Tag ist es heute! Grandioses Wetter im Westen und die Sonne zeigte sich von ihrer allerbesten Seite. Gestern habe ich meine Bastelecke nach unten verlagert in den "Wintergarten". Warum fragt Ihr Euch jetzt bestimmt. Tja, das kann ich Euch erklären:

Wir haben ein recht altes, grosses und absolutes verbautes Haus. Unser Garten liegt mal nicht eben direkt hinter dem Haus am Wohnzimmer... nein, ich muss erst noch durch einige Rumpelzimmer nach hinten latschen, wo der alte Betrieb von meinem Mann war. Wie gesagt: war. Diese recht grosse Halle haben natürlich nicht abgerissen, sondern zu einer Art Wintergartenpartyraum umgebaut vor einigen Jahren. Ja, und das eigentlich Wohnhaus und der Wintergarten sind durch ca. 30 m Luftlinie entfernt. Man kann vom Haus aus auch nicht in den Garten blicken. Und bei einem so tollen Wetterchen mußte ich mich immer entscheiden, ob ich etwas bastle, um es dann hier reinzustellen, oder ob ich lieber im Garten bin und meine Blumen betrachten und in der Sonne liegen mag.

Ja, und deswegen ist meine Bastelecke jetzt unten. Und ich habe heute immer mal wieder zwischendurch, wenn mir die Sonne zu heiß war, etwas an der folgenden (fast komplett in Blau gehaltenen) Karte gewurschtelt.

Die Schmetterlinge habe ich nach der Stanzenform des Schmetterlings von Stampin´up! abgemalt und ausgeschnitten ( meine Stanze hängt irgendwo wahrscheinlich in der Post fest **grummel**!!!). Irgendwo bei einer anderen Demo habe ich die Idee mit den Rocaillesperlchen gesehen und mir gedacht, daß ich auch meinem alten Schmuckfundus betimmt noch die eine oder andere Perle dazu nutzen könnte.

Ausserdem nutze ich den Jumboroller "Very Vintage" aus dem neuen Minikatalog in Türkis. Hach, türkis in verbindung mit "Vanille" und schwarz... sehr frisch, finde ich. Für den "Hintergrund" habe ich die Ranken aus dem Set "Zeitlos" genommen (ebenfalls aus dem neuen Minikatalog). Ich liebe dieses Set. Toll fänd ich persönlich, wenn sich SU für diese Blumen eine Stanze ausdenken würde, denn das schnippeln von den Blümchen nimmt echt viel Zeit in Anspruch.

Nun kommen aber die Bilder:






LG Eure Tanja

1 Kommentar:

  1. Hallo Tanja, die Farben und das Motiv gefallen mir gut ... Hoffe deine stanze kommt bald!

    Rachel

    AntwortenLöschen