Neue Workshoptermine....

Neue Termine werden hier angekündigt, und DIESE könnt Ihr Euch schon vormerken:

01. Oktober (ein Samstag) "Tag der offenen Tür" zum erscheinen des brandneuen Ideenbuches 2011/2012

Es wird einen Einführungskursus mit der Big Shot geben, den ich sehr gerne auf bitte einer Kundin anbieten möchte. Der genaue Termin steht noch nicht, ob in den Ferien oder danach

Am 5. November kommt der große Weihnachtsworkshop... soviel ist schonmal sicher... Infos findest Du auf dem Flyer
Sorry, leider ist schon alles ausgebucht, aber wir haben einen ZUSATZTERMIN für Euch und zwar den

06. November... gleiche Zeit, gleicher Ort und natürlich die gleichen Projekte wie wir mit den WS Besucher des Vortages erarbeitet haben. Es werden wirlich schöne große Projekte. ( Auch hier sind schon ungefähr die Hälfte der Plätze belegt. Zögert also nicht mehr zu lange!!!)

Tanja Kolar , (02452) 6 75 71 , E- Mail an: stempeltiger@aol.de

Montag, 30. August 2010

Bericht vom Geschäftstraining in Köln Do., den 26.08.

Hallo ersteinmal!

Jetzt war ich doch ein paar Tägelchen nicht online. Doch heute werde ich den versprochenen Bericht vom Geschäftstraining letzten Donnerstag nachholen.

Als0... dann fang ich einfach mal an:

Nach einer wie immer streßigen Fahrt in die Kölner Innenstadt, gesellte ich mich zu den anderen Demos. Da das Wetter ja leider hier an dem Tag wieder mal total verregnet war (mich wundert nix mehr), haben es sich die Damen in der Bar gemütlich gemacht und plauschten schon was das Zeug hält.


Kaum das ich meine Tasche abgestellt hatte, wurden mir beim aufrichten schon die ersten Tauschprojekte hingehalten... ich muss beim schreiben immer noch grinsen!! So ist das, und SO finde ich es super toll... alles ganz nette Demos und die Stimmung war super: ein klein bißchen fröhlich hektisch und natürlich neugierig. Frau könnte ja was wichtiges verpassen! Ich bin, glaube ich, immer sehr wissbegierig **rotwerd**. Mittlerweile lachen die Damen schon, wenn ich mal wieder mit meiner Kamera unterwegs bin. Dieses Mal habe ich sogar die dicke fette Spiegelreflexkamera von meinem Mann mitgenommen, damit die Fotos noch schärfer werden.
Hier nochmal eine schönes Foto von Susanne Draheim aus Jülich...
Jenni, Daniela und ? ( hau mich bitte nicht, aber Deinen Namen weiß ich leider nicht mehr) hatten sich´s auf einer kl. Couchecke gemütlich gemacht,......
... um sich auch noch mit den anderen Demos am Tisch (z. B. Dagmar /links) austauschen zu können.
Nach einer kl. Warteschleife vor dem Eingang des Meeting Raumes, wurde die Tür endlich von Herrn Krämer geöffnet. Klar, daß ich mich erstmal auf die Tafel mit den Tauschkarten stürzte, a) damit meine Blume ein Plätzchen bekam und b) um Euch all die schönen Objekte von den anderen Demos (auch aus schon vorherigen Meetings in anderen Städten) zu zeigen.


Man, da sind soooo tolle Sachen dabei, die ich mir unbedingt merken muss!
Herr Krämer ging von Tisch zu Tisch und begrüßte uns alle.

An anderen Tischen wurde noch schnell was erzählt, oder die eine oder andere versuchte noch was vom Nachbartisch ein paar Worte zu erhaschen.
Man/ Frau begrüßte sich.....
tauschte fleißig... (ey, daß könnt Ihr Euch nicht vorstellen, WIE SCHNELL die Damen beim tauschen sind, sobald jemand "Neues" reinschneite... flink wie die Wiesel. )
Seht, so sieht´s dann aus...............
Die eine oder andere schloss sich mit den anderen Demos noch kurz.
Überall herscht Vorfreude auf das was uns noch erzählt werden sollte, Grinsen in den Gesichtern über die erhaltenen kl. "Geschenke".. ein letztes Tauschen noch .
Hier seht Ihr meine Stempelteam "Mutti" Sabine Schneiders..
die auch noch schnell tauschte, um auch ja nix zu verpassen!
JAA.... und die liebe Maren......... ich WUSSTE das sie auch wieder Ihre grosse Kamera mitbrachte, und hier haben wir uns gegenseitig mit unseren Kameras fotografiert.
So, und nun kann ich Euch NUR dieses Bild von Charlotte zeigen, da alle anderen Fotos Dinge zeigen die ich nicht hier reinsetzen darf!! Und dabei habe ich sooooo schöne Bilder von den Bastelsachen gemacht **heul**kreisch** (Sorry Charlotte... aber nur auf diesem Bild war nix zu sehen von den Neuerungen **zwinker**)
Herr Krämer hat uns noch sehr viel über Neuerungen erzählt und uns dazu einiges erklärt.
Schaut doch mal, WIE gespannt die Damen gucken! Gebastelt haben wir auch.. super schöne Sachen mit "XYZ...." Abba, ich darf Euch noch nix verraten! Doch Ihr werdet es lieben, daß verspreche ich Euch!!!
Ja, und der absolute oberkracher Hammer war eine Verlosung für ein "goldenes Ticket". Wofür fragt Ihr Euch??? Für die Convention in der Nähe von London im November! Ich habe soooo gezittert und mitgefiebert, weil ich sooo gerne mitgefahren wäre. Leider war ich es nicht. Doch trotzalledem habe ich mich für die Gewinnerin wahnsinnig gefreut. Ehrlich! Auf diesem Wege nochmal von mir : "Viel Spaß in London und gratulation zum Gewinn!" Was für ein Hammer! Sie war so platt... und konnt´s noch garnicht glauben. .... Könnte ich wahrscheinlich auch nicht in DEM Moment.
Hier seht Ihr mich (links) mit meiner Teammama Sabine und meiner neuen Teamschwester (ich komm noch auf den Namen)
Zum Essen bin ich leider nicht mehr mitgegangen, da ich ja am Freitag recht früh raus musste, um mit meinem Sohn nach Scharendijke (in der Nähe von Renesse) zu fahren. Zu Hause angekommen war ich noch SOOO aufgekratzt von den neuen Dingen und Informationen, daß ich meinen Mann erstmal zugetextet habe... aber der kennt mich und meine absolute Begeisterung als Demo zu den Stampin´Up! Produkten. Auch wenn ich´s schon so oft erwähnt habe, aber DIE Entscheidung war eine meiner besten die ich je getroffen habe. Wie sagte Charlotte so schön: Wir lieben was wir tun! Und so ist es und so unterschreibe ich es auch.

Deswegen schließe ich mit diesem Foto meinen Bericht, der mal wieder ziemlich ausführlich ausgefallen ist.

Wenn Du auch überlegst, ob dies nicht die richtige Tätigkeit für Dich wäre, dann trau Dich ruhig mich zu kontaktieren. Ich weiß aus eigener Erfahrung, es kostet etwas Überwindung jemand ganz fremdes anzusprechen. Aber was hast Du zu verlieren? Dieses Gepräch wird ganz unverbindlich geführt und NUR DU triffst die Entscheidungen. Vielleicht kann ich einige Fragen klären oder auch Zweifel aus dem Weg räumen? Klar, Du hast Fragen zu allem möglichen... bei mir war es doch genauso. Also: nur Mut, vielleicht wird es auch eine DEINER besten Entscheidungen???

Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Abend.

Bis denne Eure

Tanja

Kommentare:

  1. Hallo Tanja,

    das sieht für mich als Aussenstehende schon ganz aufregend aus, aber durch die vielen interessanten Fotos (man sieht den Unterschied, tolle Kamera) und den ausführlichen Bericht kein Wunder.

    Mönsch, hast mich ja schon ganz kribbelig gemacht auf das was so Neues kommt :)

    Lass dir ganz liebe Grüße da,
    Justine

    AntwortenLöschen
  2. Sigrid heisst Deine Schwester. ;)
    Und die "Interpretation" der Projekte vom Training sind Dir super gelungen. Das Set (Circle Circus) habe ich noch nicht. Absolut weihnachtstauglich, finde ich.
    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen