Neue Workshoptermine....

Neue Termine werden hier angekündigt, und DIESE könnt Ihr Euch schon vormerken:

01. Oktober (ein Samstag) "Tag der offenen Tür" zum erscheinen des brandneuen Ideenbuches 2011/2012

Es wird einen Einführungskursus mit der Big Shot geben, den ich sehr gerne auf bitte einer Kundin anbieten möchte. Der genaue Termin steht noch nicht, ob in den Ferien oder danach

Am 5. November kommt der große Weihnachtsworkshop... soviel ist schonmal sicher... Infos findest Du auf dem Flyer
Sorry, leider ist schon alles ausgebucht, aber wir haben einen ZUSATZTERMIN für Euch und zwar den

06. November... gleiche Zeit, gleicher Ort und natürlich die gleichen Projekte wie wir mit den WS Besucher des Vortages erarbeitet haben. Es werden wirlich schöne große Projekte. ( Auch hier sind schon ungefähr die Hälfte der Plätze belegt. Zögert also nicht mehr zu lange!!!)

Tanja Kolar , (02452) 6 75 71 , E- Mail an: stempeltiger@aol.de

Montag, 27. September 2010

Ein paar Eindrücke vom Kreativabend in Köln letzten Freitag

Hallo,

heute zeige ich Euch mal ein paar Eindrücke vom letzten Freitag in Köln.

Ich durfte 2 liebe Bekannte mitnehmen, und da ich ja als Helferin mit dabei war, gingen die beiden in der Zwischenzeit in einem nahe gelegenen Café etwas trinken und plauschten ein wenig.
Wir Demos trafen uns in dem riesigen Konferenzraum, wo Charlotte und Miriam Pohla schon einiges an Vorabeit leisteten indem sie die Tische schon soweit eingedeckt hatten. Wie es an solchen Tagen/Abenden immer ist, wurde sich herzlich begrüßt, viel ge- und bequatscht. Ich hatte wie immer das Gefühl in einer riesigen Familie zu sein.... ein sehr schönes Gefühl. Boaah... und ich war sooo aufgeregt (das merkt man bei mir immer, wenn ich sehr viel quatsche).
Nachdem alle sich ausgetauscht und die Tische fertig eingedeckt hatten, wurde die Neugierde von den Ausstellungswänden und den Tischen geweckt, wo es so einige Neues ( ja, auch für uns Demos) zu entdecken gab.
Liebe Blogleser, aus Rücksicht auf diejenigen, die noch zu Ihrem Kreativabend gehen, möchte ich die Spannung noch erhalten und die anderen Bilder erst nach den letzten Terminen zeigen. Ich denke, daß versteht Ihr, oder?!



Hier seht Ihr die liebe Miriam Pohla, etwas erschöpft, doch immmmer fröhlich, ("Liebe Fr. Pohla, sie sind echt super!")..
Dies ist Siggi Wille, die vor Ihrer Vorführung noch schnell ein kl. Schlückchen zur Stimmenölung nimmt. Sie ist auch so eine absolut fröhliche Frau, deren Lachen einen ansteckt. Ich glaube aber, daß sie gerade hier schon super aufgeregt war, genauso wie die anderen Demos, die etwas vorführen durften, schließlich ist es ein riesen Unterschied, ob man vor einer kl. Workshopgruppe steht, oder vor über 100 (!!!!) Personen. Aber.. sie haben es alle vorzüglich gemeistert, auch wenn eine Fliege Angst und Schrecken verbreitet hat (gell, Jenni?**zwinker**)
Draußen vor der Tür sammelten sich mittlerweile ettliche Besucher, die nur darauf warteten endlich hereingelassen zu werden. Man kann ungefähr sehen, wie viele Frauen kamen und sich direkt ein lauschiges Plätzchen zu suchen.

An diesem Tisch haben meine 2 Frauen sich direkt mit den anderen Damen sehr gut verstanden und ausgetauscht. Na klar, wurden die neuen Sachen, welche auf dem Tisch ausgebreitet langen, bzw. standen, beäugt und begutachtet.

An den Nachbartischen sah es genauso aus... überall wo man hinschaute, waren fröhliche und erwartungsvolle Gesichter. Lachen hörte man aus dem ganzen Raum.


Doch während der einzelnen Präsentationen hätte man Stecknadeln fallen hören können... SO leise war es. Wie man am unteren Bild unschwer erkennen kann, erging es uns Demos auch nicht anders: Frau lernt ja auch nie aus! Sogar die liebe Charlotte (vorne), die sonst immer quirlig und lustig ist, schaute gebannt zu.
Nun hoffe ich, daß ich einige von Euch einen kl. Einblick geben konnte und die Neugierde auf das neue Ideenbuch 2010/2011 geweckt habe?! Wenn ja, dann komm doch am 01. Oktober ab 18 Uhr zu mir und schmökere in der schönen neuen Lektüre. Wer mag, kann auch gerne etwas werkeln. Anmeldung wäre schön, damit ich auch etwas vorbereiten kann.

Bis denne Eure

Tanja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen