Neue Workshoptermine....

Neue Termine werden hier angekündigt, und DIESE könnt Ihr Euch schon vormerken:

01. Oktober (ein Samstag) "Tag der offenen Tür" zum erscheinen des brandneuen Ideenbuches 2011/2012

Es wird einen Einführungskursus mit der Big Shot geben, den ich sehr gerne auf bitte einer Kundin anbieten möchte. Der genaue Termin steht noch nicht, ob in den Ferien oder danach

Am 5. November kommt der große Weihnachtsworkshop... soviel ist schonmal sicher... Infos findest Du auf dem Flyer
Sorry, leider ist schon alles ausgebucht, aber wir haben einen ZUSATZTERMIN für Euch und zwar den

06. November... gleiche Zeit, gleicher Ort und natürlich die gleichen Projekte wie wir mit den WS Besucher des Vortages erarbeitet haben. Es werden wirlich schöne große Projekte. ( Auch hier sind schon ungefähr die Hälfte der Plätze belegt. Zögert also nicht mehr zu lange!!!)

Tanja Kolar , (02452) 6 75 71 , E- Mail an: stempeltiger@aol.de

Montag, 22. November 2010

The Day after...

Hallöchen,

Schön das Ihr mir treu geblieben seid. Heute zeige ich Euch die beiden Stände (na gut, beim gestrigen schaffte ich nur ein Foto von einer Ecke). Die ersten beiden sind vom Wichtelmarkt in Heinsberg-Oberbruch. Ich hatte einen genialen Standplatz. Da der Weihnachtsmarkt im Kindergarten einen Rundgang hatte, kamen alle Leute bei mir vorbei, weil dort auch der Ausgang war. Es war soooo toll, wieviele Komplimente ich bekam: z. B. daß meiner der schönste mit Weihnachtskarten war. DARÜBER habe ich mich wahnsinnig gefreut. Ich habe ausserdem eine Tafel mit Beispielen meiner vielen Kollegen ausgestellt ( es war auch auf dem Plakat vermerkt und ich habe es den Leuten auch gesagt). Es kamen viele "Oh´s" und "Ah´s" usw.

Meine Angebotenen Stempelchen inkl. Material und Stempelkissen kamen auch super an.


Ich habe soviel mit den tollen Interessenten gesprochen und Stampin´Up! erklärt, daß am Samstag Abend meine Stimme eher ein Krächzen war. Deswegen erstmal ein ganz dickes "Danke schön" an alle die da waren und mir einen unvergeßlichen Tag beschert haben und sich die Mühe somit mehr als ausgeglichen hat.


Der Sonntag stand eher im Zeichen von "Ich kaufe lieber schon gebasteltes!". War also wieder ganz anders aber auch super schön, denn selbst wenn die Leute nicht basteln war das Interesse an meinen selbstgebastelten Karten riesig. Leider konnte ich nur ein Foto von einer kl. Ecke meines Standes dort fotografieren, weil direkt wieder Kunden dort standen... tja, und dann hab ich´s vergessen.>< Ein wunderschönes, aber auch sehr anstrengendes, Wochenende liegt hinter mir. Heute und morgen sind erstmal komplette Wohnungsreinigung angesagt, denn die Hausarbeit ist ein "klein wenig" auf der Strecke geblieben. **rotwerd**.

Jetzt freue ich mich erstmal wieder auf morgen, da geht´s nämlich zur Fernsehaufzeichnung von "Die ultimative Chartshow ... Best of 2010". Jaaa... und am Freitag findet der, bis auf 1 Platz, ausgebuchte Workshop "Weihnachtskarten werkeln... bis das Papier brennt" statt. Wenn Du also noch mitmachen möchtest, zögere nicht, denn wenn belegt, dann belegt.

LG Eure Tanja

Kommentare:

  1. Da haste es dir aber schön gemütlich gemacht. Plätze zum Wohlfühlen. Umgeben von Papier, wunderschönen Karten und Geschenkboxen. Klasse siehts aus! Danke für die Bilder!

    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja schöne gebastelte Karten... und der Weihnachtsmann ist aus Laubholz ausgesägt, gell ? Der ist so schön. Und passt auch super gut zwischen all Deinen Sachen. Ich habe die Anleitung zuhause. Auch bei den Laubsägesachen gibt es so viel Schönes. Mal sehen, wann ich Zeit habe, auch mal mit Holz zu werkeln.
    LG Anita

    AntwortenLöschen