Neue Workshoptermine....

Neue Termine werden hier angekündigt, und DIESE könnt Ihr Euch schon vormerken:

01. Oktober (ein Samstag) "Tag der offenen Tür" zum erscheinen des brandneuen Ideenbuches 2011/2012

Es wird einen Einführungskursus mit der Big Shot geben, den ich sehr gerne auf bitte einer Kundin anbieten möchte. Der genaue Termin steht noch nicht, ob in den Ferien oder danach

Am 5. November kommt der große Weihnachtsworkshop... soviel ist schonmal sicher... Infos findest Du auf dem Flyer
Sorry, leider ist schon alles ausgebucht, aber wir haben einen ZUSATZTERMIN für Euch und zwar den

06. November... gleiche Zeit, gleicher Ort und natürlich die gleichen Projekte wie wir mit den WS Besucher des Vortages erarbeitet haben. Es werden wirlich schöne große Projekte. ( Auch hier sind schon ungefähr die Hälfte der Plätze belegt. Zögert also nicht mehr zu lange!!!)

Tanja Kolar , (02452) 6 75 71 , E- Mail an: stempeltiger@aol.de

Montag, 29. November 2010

Tütchen aus Verpackungsmaterial

Hallo Ihr Lieben!

Nachdem ich vor längerer Zeit schon die Packpapiertütchen bei Jenni gesehen habe, mußte ich sie unbedingt selber mal ausprobieren. Da ich ja immer noch meine Bastelsachen umordne, fiel mir heute dieses unsäglich viele Packpapier von Stampin´Up! in die Hände. Derjenige unter Euch, der schonmal ein Paket direkt von SU zugeschickt bekommen hat, kennt es bestimmt. Zum wegschmeißen eigentlich viel zu schade ( nee, ich habe nur einen kl. Teil davon aufbewahrt... schließlich weiß Frau ja nie, wann man das nochmal brauchen kann). Ja, und heute war der Tag.

Die Anleitung findet Ihr bei Jenni bebildert auf Ihrem Blog dargestellt. Da das Papier nochmal quer perforiert ist, läßt es sich prima portionieren und paßt hervorragend um ein Pfund Kaffee.

Hier ist mal meine Variante:

Natürlich wieder in meinen derzeitigen Lieblingsfarben "olivgrün" und "Chilli". Der Stempel stammt aus dem Set "Schöne Bescherung" ( in der Clearmount Variante) und eingefärbt habe ich ihn mit den wunderbaren Stiften von SU "Olivgrün", "Espresso" und... "Chilli". Dazu noch ein Chilifarbenes Satinband (aus meinem Fundus) + 2 Brads aus den neuen "Prachtfarben". Oh.. ach ja: die Tüte wurde noch mit Stempeln aus dem Set "Serene Snowflakes" bestempelt... natürlich wieder in Chilli.


Also: werft das Papier nicht weg aus dem Karton.. schließlich kann man wirklich noch tolle Sachen draus zaubern ( "Danke Jenni für die tolle Idee!")
Klar, normales Packpapier geht auch...

Und? Wie gefällt Euch die Idee?

LG Tanja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen