Neue Workshoptermine....

Neue Termine werden hier angekündigt, und DIESE könnt Ihr Euch schon vormerken:

01. Oktober (ein Samstag) "Tag der offenen Tür" zum erscheinen des brandneuen Ideenbuches 2011/2012

Es wird einen Einführungskursus mit der Big Shot geben, den ich sehr gerne auf bitte einer Kundin anbieten möchte. Der genaue Termin steht noch nicht, ob in den Ferien oder danach

Am 5. November kommt der große Weihnachtsworkshop... soviel ist schonmal sicher... Infos findest Du auf dem Flyer
Sorry, leider ist schon alles ausgebucht, aber wir haben einen ZUSATZTERMIN für Euch und zwar den

06. November... gleiche Zeit, gleicher Ort und natürlich die gleichen Projekte wie wir mit den WS Besucher des Vortages erarbeitet haben. Es werden wirlich schöne große Projekte. ( Auch hier sind schon ungefähr die Hälfte der Plätze belegt. Zögert also nicht mehr zu lange!!!)

Tanja Kolar , (02452) 6 75 71 , E- Mail an: stempeltiger@aol.de

Montag, 27. Dezember 2010

Und die Normalität kehrt zurück, bzw. eine gr. Feier wirft ihre Schatten voraus

Hallo!

Ja, jetzt ist schon wieder ein Weihnachtsfest vorrüber. ...
Es war sehr schön unser Weihnachtsfest: nachdem es den ganzen Tag wie blöde schneite, freute ich mich über mein allererstes WEISSE Weihnachtent. Ich kann mich nicht daran erinnern jemals Schnee am Heiligenabend bei uns erlebt zu haben. Dies ist unser Balkon den man herrlich von meinem Computerplatz aus beobachten kann.

Unseren Tannenbaum schafften wir noch am 23. Abends "schnell" zu schmücken.. auch wieder eine Premiere, denn sonst ist immer Lametta drauf und div. Schleifchen. Doch mein Sohn und ich beschlossen, daß er genauso sehr schön ist und nichts anderes mehr drauf muss. Tja, die Krippe stellen wir seit das 3. Weihnachtsfest schon nicht mehr auf, weil doch Feli und Cassi bei uns wohnen.... und gerade an Weihnachten haben die Tierchen nur BLÖDSINN im Köpfchen. Ist echt wahr: Kaum eine von den KL. Glaskügelchen ist sicher vor den kl. Monstern. Erst heute morgen wurde ich wieder zur zerdeppernde Geräusche geweckt. Wie nennt man das bei Menschen? Ich würde sagen: Kleptomanen! Zum Glück lassen sie die Glaskugeln am Tannenbaum in Ruhe.
Zu den letzten Vorbereitungen gehörten das verpacken einiger leckerer Cake-Pops ( Danke Jenni für die Inspiration, und Danke liebe Steffi für´s Rezept). Leider sind sie mir im Aussehen nicht so super gelungen, wie sie eigentlich sein sollten. Doch den Empfängern haben sie sehr gut geschmeckt, und DAS ist doch die Hauptsache! Als alles fertig war, ging´s ab zu meinen Eltern. Wir feiern auf Heiligabend immer (abwechselnd) alle zusammen... "ALLE zusammen?" fragt Ihr Euch jetzt... OK, wir sind nicht viele: Mein Mann und ich haben beide keine Geschwister und mein Schwiegervater lebt auch schon seit fast 20 Jahren nicht mehr. Alle zusammen sind wir 7 Personen. Recht überschaubar und deswegen auch so ziemlich streßfrei das Ganze, denn an den restlichen beiden Weihnachtstagen ist Ruhe angesagt. Ist DAS nicht toll!?
Abends wieder bei uns fand unsere Bescherung dann statt. Fazit: Kind absolut happy, Mann freut sich und ICH......... habe endlich meinen SCHAAAAATZ: eine Cricut Expression! NEE, watt genial. Den halben 1. Weihnachtstag saß ich vor dem Ding und habe hin und her experimentiert. Das ist fast besser wie ein Kinobesuch **rotwerd**
Und wenn man einmal dabei ist, habe ich direkt ein Projekt in Angriff genommen, welches ich für eine großes Fest brauche: Meine Schwiegermama wird jetzt im Januar 70 Jahre jung und feiert 2x!! Ja richtig: 2 x. Sie ist leidenschaftliche Anhängerin ihres Kegelclubs und diese dazu gehörigen Frauen kommen schon am 11. Natürlich möchte ich ihr den Tag so schön wie möglich gestalten, und wie geht es unter anderem besser, wie mit einer tollen Tischdeko. Dazu gehören diese kl. Täschen die jeder Gast auf seinem Platz finden wird. Der Inhalt: ein Ferrero Küsschen.
Der Rest der Deko folgt noch, wie z. B. Tischkärtchen, Tischdeko mit Blumen usw...


Ja, jetzt habe ich wohl genug berichtet. Wie ist es Euch so ergangen und was habt Ihr tolles erlebt? Über einen Kommentar von Euch würde ich mich immer supi freuen.
Bis denne Eure
Tanja

Kommentare:

  1. Hallo liebe Tanja,

    na da hat der Weihnachtsmann Dir aber ein tolles Geschenk gebracht. Bei uns war es wie jedes Jahr: einen Tannenbaum mit Lametta, Kartoffelsalat mit Würstchen, Spielenachmittag und die Bescherung. Ich habe eine Heizdecke bekommen weil ich so verfroren bin und von ganz lieben Usern viele schöne Karten und Geschenke. Und dann war da noch das Candy das ich bei Dir gewonnen habe. Genau richtig zu Weihnachten. Vielen lieben Dank noch mal dafür.

    Deine Täschlein als Deko sehen superschön aus. Genau das richtige für den 70sten.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag.
    Ganz liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. herzlichen glückwunsch zur cricut ;)
    janna

    AntwortenLöschen
  3. Wow hast du aber ein Tolles Geschenk bekommen. Ich habe Sie mir auch geleistet und möchte Sie nicht missen, und habe auch erst diese Täschen gemacht, ist echt eine Anschaffung wert, und wenn du mal SCAL hast dann steht dir alles offen. Viel Spass und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr. LG Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen Spielzeug ;-). Ich freu' mich für Dich, dass Du sie bekommen hast.
    Meine ist noch nicht bestellt, ich habe den Gutschein noch hier liegen und kann mich nicht entscheiden, wo ich sie bestelle. Auf Deine Berichte bin ich gespannt.
    Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhh, die Cricut Expression! Die hatte ich mir auch gewünscht, aber der Weihnachtsmann hat sie wohl vergessen. Naja, vielleicht nächstes Jahr (oder mal zwischendurch...?). Viel Spaß damit!

    Schön sah es bei Euch aus!

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die ist wirklich klasse geworden. Hab das Maschinchen ja rattern hören. ;) Ist schon was feines. Die gibst Du wohl so schnell nicht mehr her, was?

    LG Sabine

    AntwortenLöschen