Neue Workshoptermine....

Neue Termine werden hier angekündigt, und DIESE könnt Ihr Euch schon vormerken:

01. Oktober (ein Samstag) "Tag der offenen Tür" zum erscheinen des brandneuen Ideenbuches 2011/2012

Es wird einen Einführungskursus mit der Big Shot geben, den ich sehr gerne auf bitte einer Kundin anbieten möchte. Der genaue Termin steht noch nicht, ob in den Ferien oder danach

Am 5. November kommt der große Weihnachtsworkshop... soviel ist schonmal sicher... Infos findest Du auf dem Flyer
Sorry, leider ist schon alles ausgebucht, aber wir haben einen ZUSATZTERMIN für Euch und zwar den

06. November... gleiche Zeit, gleicher Ort und natürlich die gleichen Projekte wie wir mit den WS Besucher des Vortages erarbeitet haben. Es werden wirlich schöne große Projekte. ( Auch hier sind schon ungefähr die Hälfte der Plätze belegt. Zögert also nicht mehr zu lange!!!)

Tanja Kolar , (02452) 6 75 71 , E- Mail an: stempeltiger@aol.de

Dienstag, 30. November 2010

Ein Stiefel voller Süßes

Ho ho ho...

Heute habe ich meine Bude weihnachtlich umgekrempelt und gebügelt, danach war Leerlauf angesagt. Doch wie es bei mir so ist, irgend etwas fällt mir schon ein. Als erstes kamen Oatmeal-Cocos-Cookies dran und dann setzte ich die Idee eines Weihnachtsstiefels um, da ich bei Xenos am Sonntag (in Roermond) diese tollen Zuckerstangen entdeckte... Heraus kam folgendes:


Der Stiefel ist meine eigene Idee und mein eigenes Layout... wer die Anleitung dazu möchte kann es gerne hier sagen, dann stelle ich sie morgen oder übermorgen hier rein.

Jetzt mache ich mich erstmal auf den Weg zu Sabine Schneiders, um dort auch noch Maren Janssen zu treffen. Wir werde die Vorbereitungen für den gr. Workshop besprechen. Es gibt noch einige freie Plätze: Wer also mag, sollte sich so schnell wie möglich anmelden. Ich verspreche Euch.. es lohnt sich garantiert!!

LG Tanja

Montag, 29. November 2010

Tütchen aus Verpackungsmaterial

Hallo Ihr Lieben!

Nachdem ich vor längerer Zeit schon die Packpapiertütchen bei Jenni gesehen habe, mußte ich sie unbedingt selber mal ausprobieren. Da ich ja immer noch meine Bastelsachen umordne, fiel mir heute dieses unsäglich viele Packpapier von Stampin´Up! in die Hände. Derjenige unter Euch, der schonmal ein Paket direkt von SU zugeschickt bekommen hat, kennt es bestimmt. Zum wegschmeißen eigentlich viel zu schade ( nee, ich habe nur einen kl. Teil davon aufbewahrt... schließlich weiß Frau ja nie, wann man das nochmal brauchen kann). Ja, und heute war der Tag.

Die Anleitung findet Ihr bei Jenni bebildert auf Ihrem Blog dargestellt. Da das Papier nochmal quer perforiert ist, läßt es sich prima portionieren und paßt hervorragend um ein Pfund Kaffee.

Hier ist mal meine Variante:

Natürlich wieder in meinen derzeitigen Lieblingsfarben "olivgrün" und "Chilli". Der Stempel stammt aus dem Set "Schöne Bescherung" ( in der Clearmount Variante) und eingefärbt habe ich ihn mit den wunderbaren Stiften von SU "Olivgrün", "Espresso" und... "Chilli". Dazu noch ein Chilifarbenes Satinband (aus meinem Fundus) + 2 Brads aus den neuen "Prachtfarben". Oh.. ach ja: die Tüte wurde noch mit Stempeln aus dem Set "Serene Snowflakes" bestempelt... natürlich wieder in Chilli.


Also: werft das Papier nicht weg aus dem Karton.. schließlich kann man wirklich noch tolle Sachen draus zaubern ( "Danke Jenni für die tolle Idee!")
Klar, normales Packpapier geht auch...

Und? Wie gefällt Euch die Idee?

LG Tanja

Sonntag, 28. November 2010

Baby´s sind schon was tolles..

Hallo!

... und darum habe ich 2 Karten für 2 neue Erdenbürger gewerkelt (beides die gleichen). Eines war eine Auftragsarbeit und die Idee dazu hatte ich aus unserer internen "Zeitschrift"... welche mir gerade gelegen kam.


Die Textstempel stammen noch von der letzten Sale-a-Bration Aktion ( die neue Aktion kommt ja auch bald wieder mit super tollen Sets), doch zu so einem Anlaß passen sie hervorragend.
Wenn Du also auch in den Genuss der tollen neuen Sets kommen möchstes, dann buche schon jetzt einen Workshop im neuen Jahr bei mir und sichere Dir diese Gelegenheit!!

Und nun:

Ich wünsche allen Babys auf dieser Welt, daß sie gesund groß und alt werden, daß in eine Familie geboren werden, die sie über alles liebt und auch so behandelt.... Ja, daß wünsche ich ihnen, weil sie ein Geschenk sind... eine Bereicherung und der Anfang von allem neuen.

Einen schönen 1. Advent wünsche ich Euch: möget Ihr alle Glück, Gesundheit und Zufriedenheit in Eurem Herzen tragen.......

Alles alles liebe wünscht Euch

Eure Tanja

Ein fröhlichen 1. Advent wünsche ich allen meinen Bloglesern!

Hallo!



Ich wünsche allen meinen Bloglesern einen wunderschönen 1. Advent.


LG Eure Tanja

Samstag, 27. November 2010

Eine große Geburtstagskarte und: ... meine Erungenschaften

Hi Ihr Lieben!

Gestern musste alles Hoppla Hopp gehen, da ich dringend zu einer Bastelladen Geschäftsauflösung musste, bevor meine reservierten "Dinge" doch noch verkauft wurden. Vorher hieß es aber noch einen große Auftragskarte zu fertigen inkl. selbst angepaßtem Umschlag. Und um 18.30 Uhr standen schon die Kursteilnehmer für die Weihnachtskarten vor der Tür. Leider habe ich vor lauter Euphorie vergessen Fotos vom Workshop zu machen. Dafür gibt´s jetzt Bilder von der Monster Karte und meinen Errungenschaften... **Stolzbin**

Hier seht Ihr den riesen Umschlag, den ich auch noch 2x machen mußte, weil ich mich verschnitten hatte... tja, daß kann auch einem Profi mal passieren.

Unten rum habe ich ein schönes Satinband geklebt, welches super gut mit Chilli vergleichbar ist. Darauf noch eine schöne Blume zart in Blau gestempelt.
Die Karte sollte recht schlicht gehalten werden, ohne viel Schnirkel und Schnick Schnack.
JAAAAAAAAAA............... und hier ist mein ganzer Stolz: ein fantastischer Papierständer. Jetzt kann ich endlich diese Papierablegefächer aus Plastik auf Seite räumen. Und das Papier macht auch direkt mehr her!

Und: Tadaaaaaaaaaaaaa............ 1 von meinen 4 gekauften Kartenständern. 2 bekommt meine Kollegin Maren Janssen von mir.
Dann noch: 5 Acrylfächer für die 12 " Blätter... Und weil die Inhaberin keinen Bock mehr auf verpacken hatte, bekam ich die bestimmt 150 Blätter!!!! super Schnäppchenmäßig dazu. Neee, watt geil!
Und ? Freut Ihr Euch mit mir mit?? Über einen lieben Kommentar würde ich mich freuen.. wie immer bei Bloggern....

Nun heißt es noch schnell aufbrezeln und dann geht´s ab zum Aachener Weihnachtsmarkt: Glühwein schlüppeln und anschließend Tapas im Restaurant futtern.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

LG Tanja

Freitag, 26. November 2010

Freitags-Füller # 87

Hallo,



heute ist ja schon wieder Freitag stelle ich gerade erschreckt fest.



Eine liebgewonnene Tradition ist ja schon der Freitags-Füller





1. Der Geruch von ___________ selbstgebackenen Plätzchen ist in der Vorweihnachtszeit einfach unvergleichlich und weckt Kindheitserinnerungen bei mir.

2. __________ aber bitte erst im nächsten Jahr.

3. Nein, wir werden nicht _____________ klagen oder jammern, dazu ist das Leben viel zu kurz .

4. Für meine wundervolle Familie ____________ dafür bin ich dankbar .

5. Gestern ______________ sagten meine Kopfschmerzen mir, daß es Schnee gibt und tadaaa... da isser .

6. Sich über Kleinigkeiten aufzuregen ist sowas von _________ lächerlich.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ das Weihnachtskarten basteln bei mir zu Hause mit ganz lieben "Mädels" , morgen habe ich ________ den Besuch des Aachener Weihnachtsmarktes mit unserer Clique geplant und Sonntag möchte ich _________ einfach den 1. Advent mit dem zusammenstellen meines Adventtellers genießen, vielleicht mit Sebastian noch Zimtsterne backen... die liebt er so!

Den Freitags-Füller kann man bei Barbara mitmachen, wenn man HIER klickt!

Gleich stelle ich aber auch noch etwas kreatives hier rein... wenn´s fertig ist.

LG Eure Tanja

Donnerstag, 25. November 2010

Uuups...

Hallo,

da habe ich doch wohl glatt vergessen, Euch meine weihnachtlichen Geschenkboxen zu zeigen..

Verzeiht mir bitte das schlechte Licht, doch mehr geht heute nicht... wir haben sowas von einem grauen Himmel, der eigentlich nur darauf wartet Schnee preis zu geben. Man muss dazu sagen, daß es bei uns wohl immer an allerletzter Stelle in Deutschland schneit. Doch meinen Kopfschmerzen, die mich seit gestern morgen plagen, nach zu urteilen dauert es nicht mehr lange.

Hier aber jetzt erstmal die Bilder:




Wenn Ihr mögt, stelle ich in den nächsten Tagen hier die Anleitung dazu ein. Keine Sorge, wenn Ihr Anfänger seid... die sind eigentlich recht simpel.

Heute wird es wieder spannend, denn wir werden im Gymnasium Hückelhoven Weihnachtlichen Schmuck herstellen....

LG Tanja

Dienstag, 23. November 2010

Mein 1. Kindergeburtstags Workshop

Hi,

die liebe Lea hatte ja letzte Woche ihre 1. Stempelparty zum 11. Geburtstag. Mit insgesamt 9 bastelwütigen Mädels fand ein ganz toller Nachmittag statt. Alle waren begeistert und mit wahnsinnig viel Phantasie bei der Sache. Da könnte manch Erwachsener noch was von lernen.

Hier mal 2 Bilder...

Ja, und nach fast 2 Std. waren alle Projekte fertig und die Mädels heiß darauf stolz ihre Werke zu zeigen...
Vielen Dank, Mädels... Ihr wart eine klasse Stempelgruppe mit gaaanz viel Phantasie.

Und jetzt muss ich mich mal fertig machen, denn wir fahren jetzt zur Fernsehaufzeichnung "Ultimative Chartshow... Best of 2010"

Tschüssi bis morgen
Eure Tanja

Montag, 22. November 2010

The Day after...

Hallöchen,

Schön das Ihr mir treu geblieben seid. Heute zeige ich Euch die beiden Stände (na gut, beim gestrigen schaffte ich nur ein Foto von einer Ecke). Die ersten beiden sind vom Wichtelmarkt in Heinsberg-Oberbruch. Ich hatte einen genialen Standplatz. Da der Weihnachtsmarkt im Kindergarten einen Rundgang hatte, kamen alle Leute bei mir vorbei, weil dort auch der Ausgang war. Es war soooo toll, wieviele Komplimente ich bekam: z. B. daß meiner der schönste mit Weihnachtskarten war. DARÜBER habe ich mich wahnsinnig gefreut. Ich habe ausserdem eine Tafel mit Beispielen meiner vielen Kollegen ausgestellt ( es war auch auf dem Plakat vermerkt und ich habe es den Leuten auch gesagt). Es kamen viele "Oh´s" und "Ah´s" usw.

Meine Angebotenen Stempelchen inkl. Material und Stempelkissen kamen auch super an.


Ich habe soviel mit den tollen Interessenten gesprochen und Stampin´Up! erklärt, daß am Samstag Abend meine Stimme eher ein Krächzen war. Deswegen erstmal ein ganz dickes "Danke schön" an alle die da waren und mir einen unvergeßlichen Tag beschert haben und sich die Mühe somit mehr als ausgeglichen hat.


Der Sonntag stand eher im Zeichen von "Ich kaufe lieber schon gebasteltes!". War also wieder ganz anders aber auch super schön, denn selbst wenn die Leute nicht basteln war das Interesse an meinen selbstgebastelten Karten riesig. Leider konnte ich nur ein Foto von einer kl. Ecke meines Standes dort fotografieren, weil direkt wieder Kunden dort standen... tja, und dann hab ich´s vergessen.>< Ein wunderschönes, aber auch sehr anstrengendes, Wochenende liegt hinter mir. Heute und morgen sind erstmal komplette Wohnungsreinigung angesagt, denn die Hausarbeit ist ein "klein wenig" auf der Strecke geblieben. **rotwerd**.

Jetzt freue ich mich erstmal wieder auf morgen, da geht´s nämlich zur Fernsehaufzeichnung von "Die ultimative Chartshow ... Best of 2010". Jaaa... und am Freitag findet der, bis auf 1 Platz, ausgebuchte Workshop "Weihnachtskarten werkeln... bis das Papier brennt" statt. Wenn Du also noch mitmachen möchtest, zögere nicht, denn wenn belegt, dann belegt.

LG Eure Tanja

Freitag, 19. November 2010

Freitags-Füller # 86

Hallo!



Für den Freitags-Füller von Barbara habe ich noch schnell Zeit, bevor ich zu Lea´s Kindergeburtstag fahre. Heute darf ich die Jüngsten der Kreativen in die Welt der Stempel und Stanzen einführen. Das wird garantiert ein Spaß, denn Kinder gehen mit ganz anderen Augen an die Sache. Und auf deren Ergebnisse bin ich total gespannt.. Fotoapperat habe ich natürlich im Gepäck! Ich werde ihnen ziemlich Freiraum lassen, beim erstellen ihrer Projekte. Lea hat sich auf jeden Fall schon die Büchsenverpackung gewünscht, die sie schon bei ihrer Mama bestaunen durfte. Ein Grundthema werde ich allerdings vorgeben, denn so ganz ohne Anleitung geht´s wahrscheinlich nicht... Aber laßt Euch überraschen!



So, jetzt aber zum





1. Das Problem ist ___________ das ich außer dem Kindergeburtstag noch sehr viel heute erledigen müsste.

2. Brot und Gebackenes __________ mache ich am liebsten selber.

3. Wenn ich schlechte Laune habe _____________ bin ich am liebsten alleine, damit ich niemanden verärgern kann.

4. Heute und morgen heißt´s noch ____________ durchhalten.

5. Das echte Adventsfeeling beginnt für mich ______________ morgen auf dem Wichtelmarkt, wenn alles aufgebaut ist .

6. Harry Potter _________ muss noch bis nächste Woche im Kino auf mich warten!


7. Was das Wochenende angeht, heute Abend "freue" ich mich auf ___________ das aufbauen meines Standes und die fehlende Deko der Schachteln die ich noch machen muss, morgen habe ich ________ den Wichtelmarktstand der Heinsberger Lebenshilfe (Kindergarten Triangel in Oberbruch )geplant und Sonntag möchte ich _________ den Rest meiner gebastelten Werke auf der Adventsausstellung bei Blumen Dimmerling verkaufen (dann könnte ich mir endlich meine heißersehnte Cricut Expression bestellen)!

Wenn Du auch gerne beim Freitags-Füller mitmachen möchtest, brauchst Du nur hier zu Barbara klicken.

Und nun wird wohl bis Montag (vielleicht ja noch kurz Sonntag Abend... weiß ich aber noch nicht, wie kaputt ich bin!) hier Sendepause sein. Es sei denn Ihr kommt mich an einem der beiden Tage auf meinem Stand persönlich besuchen. Darüber würde ich mich riesig freuen...

LG Eure Tanja

Donnerstag, 18. November 2010

So könnte auch Dein Tisch zu Weihnachten gestaltet werden..

Hallo... noch auf die schnelle!

Für heute mache ich Schluß, obwohl ich eigentlich noch meine Geschenkboxen veredeln, und den morgigen Kindergeburtstagsworkshop vorbereiten müsste. Tja, letzteres werde ich wohl noch noch morgen früh erledigen und die Schachteln kommen morgen in der Spätschicht vor dem Fernseher noch dran. JETZT kann ich nicht mehr... meine Augen fühlen sich total eingefallen an und mein Schädel brummt. Dafür hat mir mein Mann aber eben noch mit dem abpacken meiner Spezial Angebote geholfen (**Bussi an Dich mein Schatz.. ohne Dich würde ich wohl noch heute Nacht hier sitzen!**).

Für den Wichtelmarkt hatte ich mir überlegt ein komplettes Gedeck mit allem papiertechnischen PiPaPo hinzustellen... denn: SO könnte auch Dein Weihnachtstisch veredelt aussehen.Und dazu konnte ich endlich das nigelnagel neue Designer Papier "Cocoa" (nur in der jetzigen Weihnachtsaktion erhältlich!!!) benutzen... ich liebe es.


Serviettenring:


Tischkärtchen:
Schildchen für´s Weinglas... könnte ja sein, daß man sein Glas nach mehren Gläschen ´s nicht mehr wiederfindet **zwinker**
Menükarte:
Ach Ihr Lieben... ich wünsche Euch eine geruhsame Nacht. Morgen (vielleicht auch noch Samstag) werde ich nichts posten können. Seht es mir nach. Dafür habe ich heute wenigstens noch was kreatives reingestellt.

Ich umärmel Euch und drückt mir für Samstag und Sonntag die Daumen, damit sich die viele Plackerei auch lohnt!

LG Eure Tanja

Mittwoch, 17. November 2010

Und... büdde schöööööööön!

Hi und hallo!

Puh, endlich habe ich es noch schnell geschafft ein paar Fotos von den bis jetzt und gestrigen Arbeiten zu fotografieren. Es war schon so eine richtige Syssifusarbeit... jede Menge Knoten in die unzähligen Anhängerchen festzuziehen.

In diesem Körbchen liegen alles "veredelte" Leckerlis: Leider bekam ich aber nicht alle 6 Fotos von meinen Werken hier reingestellt... scheinbar spinnt Blogger heute ein wenig.



In diesem Korb schlummern jeeeede Menge Anhängertütchen.. wie schon gesagt, die nahaufnahmen von einigen kriege ich nicht überspielt.. Vielleicht schaffe ich es ja morgen.
Tja, und jetzt geht´s wieder an die Arbeit.

Hey, vielleicht kommt mich ja der eine oder andere am Samstag auf dem Wichtelmarkt in Heinsberg-Oberbruch besuchen? Ich werde auch mit Euch was werkeln... so wie auf einem Workshop, halt nur immer einer. Außerdem habe ich einige tolle Pakete gepackt: einzelne Stempel +Stempelkissen+ Papier. Zudem gibt es noch Stempelsets inkl. Papier und je 2 Stempelkissen zu Knüllerpreisen... Also: Schaut vorbei, es lohnt sich!!!

Aber... dort gibt es auch noch jeeeede Menge anderer Händler, die allesamt selbstgemachtes zeigen. Und der Markt ist schon recht groß, so daß viele Leute von weiter her dorthin strömen. Bitte achtet auf die P&R Schilder... die Lebenshilfe bietet einen Shuttleservice, der Euch ohne Ärger an den Kindergarten bringt. Denn direkt vor Ort gibt es kaum Parkmöglichkeiten.

ICH freue mich jedenfalls auf Euch.

LG Eure Tanja

Kurze Lebenszeichen

Hallo Ihr Lieben!

Seht es mir bitte nach, daß es diese Woche noch den einen oder anderen Tag nicht so viel zu sehen gibt. Ich jammere ja normalerweise Euch nicht die Ohren voll, schließlich wollt Ihr Euch hier Ideen holen und Euch entspannen. Aber ich liege jetzt auf der Zielgeraden für den Wichtelmarkt, und ich habe das Gefühl nur die Hälfte von dem noch zu schaffen, was ich mir eigentlich vorgenommen hatte. Tja, Pech! Aber ich werde jetzt jede freie Minute hier reinklotzen, um noch etwas aufzuholen.

Gleich/Nachher zeige ich Euch aber noch ein paar Sachen die ich gestern fertig gestellt habe.

Also: Schaut spätestens heute Abend noch mal hier rein...

Bleibt mir treu, und ich verspreche Euch ab nächste Woche wird es wieder anders!.

LG Tanja

Montag, 15. November 2010

Hallo Ihr Lieben,

heute auf die schnelle meine heutigen Make & Takes für den Workshop bei der lieben Evelyn. Da
die meisten noch nicht so viel Erfahrung mit dem Kartenbasteln und Stempeln haben, sind es recht einfache Sachen geworgen, die dennoch elegant sind.. finde ich jedenfalls.

Als erstes wird diese ziemlich klassische Weihnachtskarte gewerkelt, mit Chilli und Wildleder. Das Ganze auf Vanillefarbenes Papier. Leider war das Licht heute so beknackt, das die Farben nicht richtig zur Geltung kommen.


Zum anderen ein schickes olivfarbenes Lesezeichen... auch wieder mit Chilli und dem neuen schicken Set "Delightful Decoration". Ich liebe es. Die Schneeflöckchen (Set "Serene Snowflakes") habe ich mittlerweile auf sooo vielen meiner Projekte, weil sie überall das i-Tüpfelchen sind.
Die Gastgeschenke wollten wohl nicht auf´s Foto: meine Batterien sind mal wieder alle und ich muss gleich noch neue holen.

Ich freue mich riesig auf heute Abend: da ist der Spaß wieder vorprogrammiert, denn ich liebe den Kontakt mit viele Gleichgesinnten.

Das möchtest Du auch? Kein Problem, jetzt Anfang Dezember habe ich noch einige Termine frei. Hier könnt Ihr auch noch sicher sein, daß Eure Bestellungen vor Weihnachten noch da sind, oder evtl. unter dem Tannenbaum liegen. Hierzu eignet sich ja hervorragend das aktuelle Angebot von Stampin´Up!.... Da gibt´s gratis Bänder, wenn Ihr eines der Sets bestellt.

LG Eure Tanja

Samstag, 13. November 2010

Massenweise Teelichtkarten

Hallo,

mein heutiger Tag war mega produktiv. Neben einem ganzen Wäschekorb voller Schachteln (die aber noch nicht dekoriert sind) habe ich so an die 30 Teelichtkarten gewerkelt. Nachdem die Duftteelichter mit Celluphanpapier eingewickelt waren, löste sich bei mir im Kopf auch wieder dieser Duftnebel (ich hatte etwas Kopfschmerzen von den Duftölen darin). Weil mein Bastelplatz nicht genügend Freiraum für größere Projekte bot, bin ich auf unseren großen Esszimmertisch ausgewischen.

Unsere Cassi leistete mir bis gerade eben noch Gesellschaft, doch ich denke es war nicht um meinetwillen, wohl eher hat sie die Kordeln bommeln und die Sterne glitzern gesehen. Man beachte Ihre Augen....
Einige Karten sind, bis auf die Kärtchen, die in das Fach kommen, soweit fertig... doch dazu komme ich heute nicht mehr. Nach 12 Std. reinem basteln, bin selbst ich jetzt k. o.


Wenn sie Euch gefallen, hinterlaßt mir einen lieben Kommentar, über den ich mich dann morgen freuen kann und der mich motiviert die Riesenhürde bis nächsten Samstag zu bewältigen. Ich glaube, danach brauche ich erstmal Urlaub.
LG und noch einen schönen Samstag wünscht Euch Eure
Tanja

Freitag, 12. November 2010

Freitags-Füller # 85


Huhu...


Schnell den Freitags-Füller für heute reinsetzen....


1. Es hört sich seltsam an, aber ___________ ich stehe auf die Gipsy Kings und gute orientalische Musik .

2. Ein ehrlich gemeintes kl. Kompliment__________ ist Musik in meinen Ohren.

3. Ich bin dankbar für _____________ unsere tolle kl. Familie. Wo gibt es das denn noch wirklich, daß man sich über sooo viele Jahre noch ganz super versteht. Und ich muss sagen, mein Mann ist mein allerbester Freund .

4. Nochmal was ganz neues von vorne lernen ____________ und darum heißt es : "sag niemals nie".

5. Ein Regentag ist ______________ ein Grund für mich zum basteln.

6. Das ich schon sehr früh geheiratet habe_________ das kann ruhig jeder über mich wissen..
7. Was das Wochenende angeht, heute (Nachmittag +)Abend freue ich mich auf ___________ den Kindergeburtstag von Sebastian mit Waffeln und einem Kegelnachmittag und nachherigem Martinszug, morgen habe ich ________ ganz viel basteln geplant und Sonntag möchte ich _________ den Abend mit den Paten von Sebastian bei leckerem Raclette ausklingen lassen!
Wenn Du mitmachen möchtest brauchst Du nur hier klicken.
Bis nachher Eure Tanja

Donnerstag, 11. November 2010

Die Magie zwischen Farben und Licht

Hallo,

heute gibt es mal wieder was ganz anderes.

In den dunklen Jahreszeiten gibt es fast nichts schöneres für´s Auge, wie eine Kerze und deren züngelndes Feuer. Wer kennt das nicht? Einfach drauf schauen und mit den Gedanken in die Ferne kreisen...

Als ich diese Kerzen im Geschäft entdeckte schwebte mir direkt ein solches Tuning dazu ein. Wellpappe hat mein Mann immer zu genüge im Betrieb und die tollen Papiere von Stampin´Up! laden ja förmlich zu einem solchen verschönenderem Assesoire ein. Ich versuchte je 2 in verschiedenen Farben aufeinander abzustimmen.... Hier die Blau-Braun- Variante...


und die Vanille-Rot-Variante....
Vielleicht konnte ich Euch mal wieder eine schöne Anregung zum nachbasteln bieten? Wenn ja, würde ich mich freuen, wenn Ihr mir mal Fotos Euerer Kreationen zuschicken würdet per Mail. Und wer mag, dem veröffentliche ich sein Foto auch hier.

_____________________________________________________

Heute ist aber auch noch ein ganz besonderer Tag... Ja, ja... ich weiß: um 11.11 Uhr hat die Karnevalssaison hier im Rheinland angefangen. Aber das ist es nicht. Nein. Sondern wir haben heute Hochzeitstag und zwar um ... Na? Was wohl? Genau vor 18 Jahren haben mein Mann und ich uns um 11.11. Uhr das Ja-Wort gegeben. Wir sind wohl eher ein sehr seltenes Pärchen, daß sich nach all den Jahren immer noch genauso super versteht wie früher.

Aus diesem Anlass habe ich heute von meinem Mann diesen RIESEN Blumenstrauss geschenkt bekommen. Zum Größenvergleich, stellte ich die großen Kerzen mal daneben.. WOW!

LG Eure Tanja

Mittwoch, 10. November 2010

Ein Tag voller ...na, allem möglichen

Hallo Ihr Lieben!

Nun ist schon wieder einer der Geburtstage in unserer Familie vorbei. Es war gestern ein schöner ruhiger Tag. Nur meine Schwiegermama (sie wohnt ja bei uns im Haus) und meine Elter waren da (der Kindergeburtstag findet Freitag erst statt).

Heute mußte ich wieder einiges per Auto erledigen (einkaufen, Mami-Taxi sein.. etc... der übliche Wahnsinn eben). Ja, und basteln war angesagt. Und jetzt merke ich auch noch, daß ich wahrscheinlich krank werde. DAS kann ich gerade überhaupt nicht gebrauchen. Vor einer halben Stunde habe ich noch schnell 2 Grippostad eingeschmissen, in der Hoffnung dem Schicksal ein Schnippchen schlagen zu könnnen. Drückt mir mal bitte die Daumen, schließlich wollten wir morgen noch zum Handelshof.

Doch nach längerer Durststrecke (rein kreativtechnisch gesehen) habe ich wieder ein paar Bilderchen für Euch.

Als erstes wieder eine Ziehkarte. Leider kommen die Farben (ich fotografiere immer zu spät, wenn ´s halt schon dunkel ist) nicht richtig zur Geltung.


Nun diese ausgezogen:
Ich denke, die folgende Karte muss ich nicht erklären, oder?
Jaaa, und hier seht Ihr meine brandneuen, professionellen Visitenkarten. Für den Wichtelmarkt werde ich wohl ganz viele brauchen, und die ansonsten dafür benötigte Zeit verwende ich lieber für die anderen Bastelsachen. Und?? Wie gefällt sie Euch?
Im T€di habe ich diesen schnuffigen samtigen Kalender gefunden, der sich hoffentlich mit vielen neuen Terminen mit Euren Workshops im neuen Jahr füllen wird. Aber zurück zum Kalender: so nackisch sah er noch nicht Stampin up mässig aus.. also habe ich noch ein paar von den Filzblümchen rausgekramt und aufgenäht.
Von innen noch ein selbstgemachtes offenes Kuvert reingeklebt, wo ich sicher immer einige Visitenkärtchen zur Hand habe. Auf der anderen Seite noch schnell ein paar Ballons gestempelt und mit den tollen Markern koloriert.
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Sebastian ist ja ein Schleckermäulchen der allerfeinsten Sorte: Sein Geburtstagskuchen musste eine Tiramisu Torte sein, die GENAU wie unsere selbstgemachte Tiramisu schmeckt. Öhhhh! Ok.... hmmm.... **Und da hat ich´s** Man nehme einen Kühlschranktorten Boden mit Löffelbisquits und darauf eine stinknormale Tiramisu (inkl. natürlich Gelatine). Was soll ich sagen`?? Sie hat vorzüglich geschmeckt. Hier seht Ihr Sebastian mit noch brennenden Kerzen und nach dem auspusten... Ja, und wie happy er hier aussieht!
Nun erwarte ich noch meine "Mädels vom Lande" in der Hoffnung das es heute etwas silencio geht... Doch da glaube ich nicht wirklich dran!

Bis morgen Eure

Tanja

PS: Den Award reiche ich an Sarah Neumann, Maren Janssen, Marcus Vogel, Sabine Bongen, Helga Hopen, und Sabine Schneiders weiter.