Neue Workshoptermine....

Neue Termine werden hier angekündigt, und DIESE könnt Ihr Euch schon vormerken:

01. Oktober (ein Samstag) "Tag der offenen Tür" zum erscheinen des brandneuen Ideenbuches 2011/2012

Es wird einen Einführungskursus mit der Big Shot geben, den ich sehr gerne auf bitte einer Kundin anbieten möchte. Der genaue Termin steht noch nicht, ob in den Ferien oder danach

Am 5. November kommt der große Weihnachtsworkshop... soviel ist schonmal sicher... Infos findest Du auf dem Flyer
Sorry, leider ist schon alles ausgebucht, aber wir haben einen ZUSATZTERMIN für Euch und zwar den

06. November... gleiche Zeit, gleicher Ort und natürlich die gleichen Projekte wie wir mit den WS Besucher des Vortages erarbeitet haben. Es werden wirlich schöne große Projekte. ( Auch hier sind schon ungefähr die Hälfte der Plätze belegt. Zögert also nicht mehr zu lange!!!)

Tanja Kolar , (02452) 6 75 71 , E- Mail an: stempeltiger@aol.de

Montag, 21. März 2011

Kreativ mal ganz anders: selbstgemachte Pasta

Pasta, und dann noch nach Alberto´s "Rezept" (vom CK) selbstgemacht: ein Gedicht!!

Heute wünschte sich mein Mann Pasta. Dann fand ich auch noch schönes frisches Basilikum... Perfekt! Ein Problem weniger: Essensproblem gelöst... Endlich mal wieder Zeit für selbstgemachte Paprika Ravioli ( mit zweierlei Schinkenfüllung nach meinem eigenem Rezept) mit frischem Pesto.


Der Teig war so genial: Schaut mal wie elastisch DER glänzt.
Nach der Ruhezeit ein paarmal ab durch die Nudelmaschine....
...und schon wird aus einem Klümpchen Teig .. ein riesiger Teppich aus Nudelteig!
Ach ja... da lagert ja schon seit fast 2 Jahren meine Tupperprämie ungenutzt im Schrank: auch sie bekam ihren großen Einsatz heute. Das ging so ratzi fatzi, daß ich mich frage, warum ich dieses Ding so unbeachtet in den Schrank verbannt habe???
Die leckere 2 Schinken Varse in die Mulden ...
.. nochmal Teig drüber, andrücken und schwupp die wupp: Feddisch.
Nach einem kurzen heißen Bad im salzigen Wasser und schon sind sie servier fertig.
So sah´s dann aus... ok, ein Sterne Menü von der Optik ist es nicht, aber dafür richtig schön sättigend und yummie...

Auch wenn es jetzt nichts gebasteltes ist, so ist es dennoch selbstgemacht. Und wenn Ihr Hunger bekommen habt, laßt mich an Eurem Magenknurren teilhaben.

LG Tanja

Kommentare:

  1. hallo Tanja,

    das sieht toll aus, ich wäre gerne dabei gewesen und hätte probiert-
    liebn Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Super detaillierte Anleitung - vielen Dank. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Rezepten rund um Nudeln und Pasta. Ich freue mich schon auf das nächste Wochenende, denn dann gibt es bei uns Alberto Ravioli.

    AntwortenLöschen