Neue Workshoptermine....

Neue Termine werden hier angekündigt, und DIESE könnt Ihr Euch schon vormerken:

01. Oktober (ein Samstag) "Tag der offenen Tür" zum erscheinen des brandneuen Ideenbuches 2011/2012

Es wird einen Einführungskursus mit der Big Shot geben, den ich sehr gerne auf bitte einer Kundin anbieten möchte. Der genaue Termin steht noch nicht, ob in den Ferien oder danach

Am 5. November kommt der große Weihnachtsworkshop... soviel ist schonmal sicher... Infos findest Du auf dem Flyer
Sorry, leider ist schon alles ausgebucht, aber wir haben einen ZUSATZTERMIN für Euch und zwar den

06. November... gleiche Zeit, gleicher Ort und natürlich die gleichen Projekte wie wir mit den WS Besucher des Vortages erarbeitet haben. Es werden wirlich schöne große Projekte. ( Auch hier sind schon ungefähr die Hälfte der Plätze belegt. Zögert also nicht mehr zu lange!!!)

Tanja Kolar , (02452) 6 75 71 , E- Mail an: stempeltiger@aol.de

Sonntag, 30. Januar 2011

Wenn aus Vorhaben nix wird...

Hallöchen....

aus dem "Krankenhaus Fam. Kolar"... Ja, jetzt halten hier die Krankheiten auch Einzug, wie in vielen anderen meiner Freundesfamilien. Basti bekam gestern gg. Nachmittag Fieber wie auf den Leib geschmissen + Halsschmerzen und zu allem übel auch noch Übelkeit, dabei hatten wir uns gestern alle 3 auf ein leckeres Essen beim Chinesen gefreut. Da dort ein Tisch für über 30 Personen reserviert war (Nachessen von Silvester), sagte ich zu meinem Mann er solle ruhig fahren und ich bleibe mal zu Hause.

Basti ging auch sehr früh zu Bett, und wollte mir nicht schon wieder die ´zigste Wiederholung von DsDS anschauen. Tja, und da dachte ich mir: Warum nicht basteln, ohne schlechtes Gewissen wieder hier alleine in meinem Bastelreich zu sitzen.

Die Idee dazu habe ich wieder mal bei Jenni gefunden.
Jetzt juckte mich ja noch, mir eine eigene Vorlage zu erstellen, die mein neuer Kumpel Cricut für mich ausschneiden sollte. Diese erstellte ich mit Hilfe des Programms: Make the Cut.

Und hier ist die Fensterdeko:



Wenn es Euch gefällt, hinterlaßt doch einen Kommentar...

LG Tanja

Samstag, 29. Januar 2011

So sah´s beim gestrigen Workshop aus...

Hallo und einen wunderschönen Samstag wünsche ich Euch!

Gestern Abend war´s ganz schön spät geworden und ich bin hundemüde auf die Couch gefallen.
Aber es war richtig schön und gemütlich bei der lieben Steffi. Und wenn ich ehrlich bin, konnte ich alle Neulinge komplett für Stampin´Up! begeistern. Das ist es auch was meine Tätigkeit als Demo soooo schön macht: mein Hobby mit anderen Bastlern teilen, ihnen evtl. auch noch etwas neues beibringen zu können und nebenher noch mein eigenes Hobby zu finanzieren.

So sah der Tisch noch vor dem Ansturm aus:

Nach dem Basteln waren doch einige etwas müde; kein Wunder nach 2 Std. Non-Stop basteln. Einige stöberten im Ideenbuch, tauschten sich aus .....

oder stärkten sich mit den von Steffi angebotenen Leckereien.
"And here are the results"... Jede von Ihnen hat eine Easel Card gewerkelt mit ihren eigenen Ideen und Vorstellungen. Schaut mal WIE verschieden die einzelnen Karten geworden sind! Aber alle sehr schön.
Unser 1. Projekt waren eigentlich die Sour Cream Container, welche ich auch für jeden schon eines als Gastgeschenk gewerkelt hatte. Und Ihr würdet staunen, wenn ich Euch sage, daß das genau DIE Projekte waren, die die Neulinge überzeugte... eben weil die jeder machen kann und sie so vielseitig einsetzbar sind... aber da kann man mal sehen.


Aber hier könnt Ihr mal live miterleben, wie eine solche Bastelparty aussieht:

Jetzt verabschiede ich mich für heute von Euch und wünsche Euch einen wunderschönen Samstag. Meine Männer und ich werden´s uns heute Abend beim hiesigen Chinamann schmecken lassen.

LG Eure Tanja

Freitag, 28. Januar 2011

Wenn eine Demo auf Reisen geht...

Hallöchen,

heute hatte ich keine Zeit für fertige kreative Ergebnisse, weil ich erst die Materialkits für meinen heutigen Workshops, die Taschen dazu packen musste und ich noch eine sehr nette Kundin bei mir zu Hause begrüßen durfte, die mitten in den Kartenvorbereitungen für des jüngsten Kinderkommunion ist.

Jetzt zeige ich einfach mal, wie ich als Demo meine Vorbereitungen mache und ich vollgepackt zu Euch käme...

Dies sind die vorgefertigten Materialkits inkl. Wunschliste, Visitenkärtchen und eine Beschreibung meinerseits und der Tätigkeit als Demo ( wenn ich in eine Gruppe komme, die SU noch nicht kennen)

Zum Schluß stehen dann >>>>4 <<<< vollgepackte Taschen bereit. Hier seht Ihr noch meine Katze Feli, die das Ganze natürlich erstmal absegnen muss....neugierige Nase!)

Der ganze Abend wird voller schöner Bastelmomente sein, und ich werde garantiert wieder einige mit dem Stempelvirus infizieren... Und dann noch der Anreiz mit den tollen KOSTENLOSEN Sale-a-bration Sets... Wer könnte da schon wiederstehen?

Morgen zeige ich Euch dann wieder kreatives. Wenn ich jetzt noch Batterien finde, die auch noch voll sind, dann werden es die tollen Ergebnisse vom heutigen Abend sein.

LG Tanja

Kurz zwischendurch: Sammelbestellung

Huhu!

Nur ganz schnell zwischen durch:

Ich möchte Euch noch die Gelegenheit dazu geben, bei meiner Sammelbestellung am 07.02.2011 mit zu machen, damit Ihr auch noch garantiert Euch eines oder mehrere der SAB Sets sichern könnt!!! Berücksichtigt werden alle Bestellungen (natürlich inkl. Zahlungseingang) bis Sonntag, den 06.02.2011 -- 0 Uhr. Sendet mir einfach per E-Mail Eure Bestellliste, wie folgt:

Artikelbezeichnung/ Artikelnummer/Anzahl/ Einzelpreis/Gesamtpreis
SAB Sets
Artikelbezeichnung/ Artikelnummer/Anzahl

Natürlich sollt auch Ihr einen Vorteil davon haben: Wer bei mir in der Nähe wohnt spart sich das KOMPLETTE Porto + Verpackung und kann sich seine/ihre Sachen bei mir zu Hause abholen. Oder wenn´s auf meinen Strecken liegt, die ich regelmässig fahre ( HS nach Hückelhoven / HS nach Wassenberg (alles was drum herum liegt, wenn ich nach Rothenbach fahre) / HS Richtung Würselen via Geilenkirchen-Übach Palenberg- Alsdorf-Würselen). Dann kann ich gerne auch Eure Ware zu Euch bringen und wir lernen uns persönlich mal kennen.

Also... schnell das Ideenbuch durchstöbern und sich die SAB Vorteile sichern und das Porto sparen!!!

LG Eure Tanja

Freitags-Füller # 96


1. Ich glaube heute ___________ wird ein lustiger Abend werden, wo ich wieder viele neue Gesichter kennen lernen werde.

2. Gambas/Scampis______________ esse ich am liebsten mit den Fingern.
3. Das Dschungelcamp bei RTL __________ finde ich persönlich lustig: vorallem weil sich Leute nur für Geld SO zum Deppen machen.

4. Das Leben ist toll ____________ sogar in schlechten Zeiten.
5. Was Kaffee angeht, ______________ muss ich morgens MINDESTENS 1 Tasse haben, sonst läuft bei mir nix .

6. Ich habe fantastische Laune________________ das muss am Wetter liegen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ die Stempelparty bei der lieben Steffi , morgen habe ich ________ na was wohl??... Malen und beim Chinesen mit einer ganzen Horde lieber Menschen essen gehen geplant und Sonntag möchte ich _________ spontan entscheiden was wir/ich machen werde !


Wer mitmachen möchte, brauch nur hier klicken und schon geht es ab zu Barbara...


LG Tanja

Donnerstag, 27. Januar 2011

Sourcream Verpackung -- Workshop für Euch

Huhu!

Weil ich für morgen die Gastgeschenke in der Sourcream Verpackung herstellen wollte, dachte ich mir: "Hey, Du hast schon lange keinen bebilderten Workshop mehr hier gezeigt. Warum nicht 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen!"

Also hier... bitte schön... für Euch! Und ganz kostenlos!! Die Maße habe ich extra passend für ein Ferrero Küßchen verkleinert.

Soweit werden die Fotos für sich selber sprechen, ansonsten steht noch meine Ergänzung dazu:


Am schmalen Ende doppelseitiges Klebeband anbringen.
abziehen, und verbinden.


Ein Ende der Röhre platt drücken und von innen leicht mit Bastelkleber bestreichen, etwas zusammendrücken, bis es hält und dann ab durch den Crimper mit ca. 3 Rillen.


Ferrero Küßchen einfüllen und mit der 2. Seite um 90 ° versetzt genauso verfahren.
So sollte es im Idealfall aussehen.
Und hier meine ganze Batterie von Gastgeschenken: noch schön aufgehübscht mit einem Stempel aus dem aktuellen SAB Set "Gestanzte Grüße" . Bemalt habe ich den Stempel mit: Savanne, Oliv (den Stengel), Espresso und Rotkäppchenrot ( die habe ich bis jetzt zu meiner Schande stiefmütterlich behandelt und das zu UNRECHT: eine wunderschöne leichte Farbe). Noch ein Löchlein oben in den Rand und mit einem silbernem Brad befestigt.
Viel Spaß bei nachbasteln wünscht Euch
Tanja
PS: Wenn Ihr nach dieser Anleitung welche werkelt, macht doch mal ein Foto und ich zeige EUER Werk hier auf meinem Blog... wenn Ihr mögt.

Mittwoch, 26. Januar 2011

Dienstagsergebnisse

Hallo und einen schönen Tag wünsche ich Euch liebe Blogleser!

Das Wetter ist zwar grau und trist draußen, aber MEINE Laune ist dafür umso sonniger.
Gestern wollte ich eigentlich den ganzen Vor-und Nachmittag malen, doch ich kam zu nix (nur zum kochen): das Telefon stand nicht still, ein Termin jagte den nächsten und es gaben sich zig Leute die Tür in die Hand... aber es waren alles schöne Termine und Besucher: schließlich ist jeder bei mir willkommen!

Ok, ok... ein mittlerweile schon fast fest eingeplanter Besuch ist ... Anja! Ich freue mich immer riesig auf sie, weil ich sie sehr mag und sie genauso verrückt ist (vorallem nach Bastelsachen) wie ich. Nachdem der restliche Besuch sich wieder verabschiedete, kamen wir beide dann auch zum basteln und (natürlich) klönen.

Mein Ergebis war folgendes Döschen/Box, die ich in auberghine gehalten habe, mit Flüsterweiß und auberghine bestempelte, mit Straßsteinen und Leinenfaden von SU veredelte. Mir gefiel das Ergebnis sehr gut. Gestempelt habe ich mit den Sets "Growing Green" ( ein einfach zauberhaftes Set) und dem SAB Set "Sweet Summer"

Anja werkelte eine Karte für ihren Schatz.

Ach ja übrigens: in den letzten Tagen hast Du liebe Christine hier einen Kommentar hinterlassen... schön noch jemanden aus meinem alten "Heimatdorf" hier zu treffen. .. na ja, ich bin aus Eulenbusch. Wenn Du Lust hast, melde Dich doch mal bei mir, wer weiß: vielleicht kennen wir uns sogar?.... Wer weiß....

Nun gut.... meine "Leinwand" ruft mich und ich hoffe, daß die Heizung bis jetzt viel Wärme abgegeben hat, denn normalerweise sind´s nur 8 °C im Wintergarten.

Ich freue mich wie immer über Kommentare.

LG Tanja

Montag, 24. Januar 2011

So sahen wir letztes Jahr aus...

Huhu!

Gerade habe ich auf der Seite unseres hiesigen Ortringes das Foto vom letzten Karneval der "Mädels vom Lande " gefunden. Geschossen hat es mein Mann auf der Generalprobe ... was die Mädels garnicht mitbekommen hatten.

Und weil der hiesigen Presse unser Auftritt so gut gefiel, nahmen sie gerne dieses Bild an und es wurde sehr gross in der "Heinsberger Zeitung" veröffentlicht. Oh Gott, ich weiß schon garnicht mehr wie viele Leute uns darauf hin angesprochen hatten...

Dieses Jahr werden wir einige unvorhersehbare Lacher auf unserer Seite habe. ... beim Gedanken daran muss ich jetzt schon schmunzeln.


(meinereiner steht ganz hinten rechts)

Und hier noch ein Song zum einstimmen auf Karneval 2011


LG Eure Tanja

Sonntag, 23. Januar 2011

Ein Kärtchen..

Huhu!

Ein Kärtchen habe ich nun mal wieder gewerkelt: nix spektakuläres, nichts aufwendiges nur eine Karte. Obwohl ich liebe Karten zu werkeln.



Was würde Euch denn nochmal so brennend an Beiträgen/Gebasteltem interessieren?
Über einen Kommentar freue ich mich immer wieder.

Heute wird wohl ein wenig relaxen angesagt sein, denn mein "Maltisch" steht noch voll mit den Resten des gestrigen Buffets. Heißt: ich kann eh nix heute machen. Deswegen werden wir wohl heute Nachmittag mal richtung Roermond (NL) düsen und dort die Geschäfte unsicher machen.

Laßt es Euch noch gutgehen.

LG Eure Tanja

Samstag, 22. Januar 2011

Hier piept´s wohl

Hallöchen und einen wunderschönen guten Morgen!

Heute ist der Tag wo die "Sause" zum 70. Geb. meiner Schwiema steigt; heißt Anspannung bei meiner Schwiema pur. Aber gut: alles ist soweit erledigt und ich muss nur noch den Nachtisch gleich fertig machen.

Und weil heute, so denke ich jedenfalls, keine Zeit zum basteln bleibt, habe ich schon gestern erwas putziges gewerkelt: ein Vogelhäuschen.

Es ist genauso geworden, wie ich es mir vorgestellt hatte: richtig schön frühlingshaft bunt. Eine meiner neuen Frühlingslieblingsfarben ist "farngrün", welches hervorragend mit "oliv", "osterglockengelb" und "himbeerrot" harmonisiert. Probiert es einfach mal aus. Wer sich noch nicht traut ein komplettes Pack mit DIN A 4 zu zulegen, der kann ganz toll das gemischte In-Color-Set in DIN A 4 nehmen. Darin enthalten sind alle neuen In Colors, wie "Pfirsichparfait", "Farngrün", "Blutorange", "Veilchen" und "Kirschblüte".

Traut Euch, die neuen Farben sind wirklich toll und vorallem frisch von der Optik!

LG Eure Tanja

Freitag, 21. Januar 2011

Verpackungen...ein blödes Wort für so schöne Dinge

Hallo,

hmm.. beim Satz "Kannst Du mir auch noch eine Verpackung dazu machen...?" muss ich immer ein bisschen mein Gesicht verziehen, weil das Wort Verpackung recht hart und unglamurös ist.
Dabei kann man soooo viel mit ein wenig Liebe, Zeit und Cardstock daraus zaubern. Wie diese beiden Döschen z. B.

Die erste Schachtel habe ich für eine liebe Bekannte zu ihrem 40. Geburtstag heute angefertigt ("Nochmals alles, alles liebe zum Geburtstag liebe Anja!"). Dort hinein habe ich mein Geburtstagsgeschenk für sie verstaut.






Bei der 2. Schachtel ist noch eine Auftragsarbeit....
Hier auf dem Bild kann man die verwendeten Farben schon besser erkennen: Chilli, Gartengrün, Baiblau, Vanille, Oliv, Bordeaux, Schokobraun und ein dunkles Grün aus der letzten Farbpalette von SU... Und natürlich dürfen die gerade aktuellen Stempel der Sale-a-bration Aktion nicht fehlen!
Würden Euch solche Verpackungen auch gefallen?? Wenn ja, dann mache heute noch einen Termin mit mir für die laufende Sale-a-bration Zeit ( endet am 28. Februar!!) und wir werklen gemeinsam eine solch schöne Schachtel.

LG Eure Tanja

Das Geheimnis der Dose... und Freitags-Füller # 95

Hallo,

nur kurz zwischendurch. Ich verrate Euch das Geheimnis der Dose: es ist eine handelsübliche Minikonserve mit Zipp-Off-Deckel. Dazu benötigt Ihr noch einen Dosenöffner, wie der von Tupper, der den Boden aufhebelt und NICHT ZERSCHNEIDET!!!!
Warum?? Weil wir den nach dem befüllen mit dem "Geschenk" wieder mit Bastelkleber verschließen. Der Gag an der Sache ist ja, daß der/die Beschenkte die Dose mit dem Zipp-Off aufreißen muss/soll... und die meisten fragen sich dann: "Boaahhh... wie hat der/die denn DAS da rein gekriegt??"

Nun hoffe ich, daß ich Eure Fragen beantworten konnte, ansonsten schreibt mir doch noch die Fragen, welche Ihr habt.

Und jetzt noch schnell den


1. Gestern beim Einschlafen ___________ habe ich mir noch eine zusätzliche Decke auf´s Plümo gelegt, weil das Schlafzimmer SO kalt war.

2. So richtig Klamotten shoppen gehen__________ könnte ich auch mal wieder .

3. Wer macht eigentlich ____________das besche.... Wetter?

4. Bei mir herscht gerade Stille ____________ im Haus.

5. Früher dachte ich immer, ______________ ich würde niemals alt werden.

6. Ein paar Kilo weniger wären nicht schlecht________________ aber andererseits ______________fühle ich mich doch ganz wohl... WAS denn nun?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________basteln , morgen habe ich ________die Geburtstagsfeier mit der Familie zum 70. Geburtstag meiner Schwiegermama geplant und Sonntag möchte ich _________ wieder weiter an der Bühnendeko malen!

Wer mitmachen möchte beim Freitags-Füller, der geht zur Seite von Barbara und zwar auf "Scrap-Impulse"

LG Tanja

Donnerstag, 20. Januar 2011

Auftragsarbeiten..

Hallo,

gestern rief mich eine Frau an, um einen Gutschein bei mir zu erwerben. Klar, kein Problem. Doch natürlich drücke ich jemandem nicht nur einen hübschen Gutschein in die Hand, sondern möchte auch, daß die Verpackung was hermacht.

Heraus kam folgendes:


Diese Döschen habe ich schon öfter gesehen auf Blogs und auch schon auf meinen Workshops mit den Gästen gefertigt. Und die einhellige Meinung war: Wow, was für eine schöne Idee. Das freut mich natürlich. Nun hoffe ich, daß sich die Begünstigte auch darüber freut.

Und hier eines meiner absoluten Ever-ever-Lieblingssongs zum relaxen und einfach hören:



Bis denne Eure

Tanja

Mittwoch, 19. Januar 2011

Und noch ein Award

Hallo Ihr Lieben!

Mann-o-mann... jetzt geht´s aber wieder Schlag auf Schlag hier mit den Awards.
Ich freue mich sehr darüber, daß Euch mein Blog so gut gefällt, daß Ihr ihn mit so vielen Awards belohnt.




Janna hat mir einen Award verliehen, den Stylish blogger Award, vielen lieben Dank dafür! . Für diesen Award soll man 8 Dinge über sich erzählen, los geht´s:

(Please take this Award and tell 8 things of your life)

1. Obwohl ich langsam an der 40 kratze, habe ich noch fast genauso viel Blödsinn im Kopf wie mit 25... mit mir kann man wirklich verrückte Sachen machen.

2. Meine Familie würde von mir sagen, daß ich bastelsüchtig bin.

3. Ich HASSE Sport zu machen, eine Ausnahme gibt es allerdings für mich: das Tanzen ist ein mir liebgewonnenes Hobby.

4. "Konservative Mama" ja, so würde ich mein Familienleben bezeichnen: ich bin gerne für mein Kind zu Hause und genieße es ihn aufwachsen zu sehen... ok, lange dauert´s nicht mehr, dann ist aus dem Jungen ein fast Erwachsener Mann.

5. Meinen Garten liebe ich auch sehr, und ich hoffe, daß er dieses Jahr mal nicht wie nach einem Bombenangriff aussieht und wir unter den "Bauarbeiten" dort einen Schlußstrich ziehen können.

6. Ich schlafe gerne und lange... wenn ich kann, denn ohne genügend Schlaf meidet meine Familie mich morgens.

7. Meinen Freunden bin ich, glaube ich, eine sehr gute Zuhörerin und sie wissen auch, daß ich jederzeit mit ihnen durch´s Feuer gehen würde.

8. Ich liebe es in stillen Momenten, mir mit geschlossenen Augen schöne Momente in "Momentaufnahmen" wieder ins Gedächtnis zu rufen... das kann ich sehr gut und jemand (eine Phsychologin beim Tanzen) meinte, daß das nicht jeder kann und es eine tolle Eigenschaft ist, um vom Alltag abzuschalten.

So.... ich denke nun habe ich genug von mir preis gegeben und ich gebe diesen Award an

-Maren (einfach weil sie mal eine Aufmunterung braucht)
-Sarah Neumann (sie ist so eine tolle quirlige junge Demo...**bussi**)
-Me, my Stamps and I
-Annika Flebbe (ích finde ihren Blog einfach nur toll!)
-Sabine ( eine ganz liebe und immer so hilfsbereit, mal ganz abgesehen von ihren super tollen Ideen...)

LG Eure Tanja

PS: Gebasteltes kommt natürlich auch noch...

Dienstag, 18. Januar 2011

Ein Döschen..

Hallo,

schnell nochwas selbstgemachtes: eine hübsche Verpackung in Himbeerrot und natürlich mit den neuen Stempeln der Sale-a-bration Aktion...



Eigentlich wollte ich heute Nachmittag bis abends noch basteln, a b e r... die Türklingel stand heute irgendwie nicht still und somit ist es "nur" diese Box geworden. Nicht das ich nicht gerne Besuch bekomme, doch wenn man noch so dieses und jenes erledigen möchte....

Ich hoffe, sie gefällt Euch trotzdem und über ein aufmunterndes Kommentar
würde ich mich riesig freuen.

LG Tanja

Noch ein Award

Hallo Ihr Lieben!

schon letzte Woche haben ich diesen Award


von einigen sehr lieben Mitbloggern bekommen. Natürlich freue ich mich immer riesig über solche Zeichen von Liebenswürdigkeit, und ist auch ein Zeichen für mich, daß Euch mein Blog gefällt. Da aber z. Zt so viele davon auf den Blogs zu lesen/sehen waren, werde ich ihn jetzt aber veröffentlichen.
Bekommen habe ich ihn von folgenden lieben Menschen, auf deren Blogs ihr auch mal sehen solltet:

-Maren Janssen
-Bianca

-Sabine aus Aachen

Ja, hmm.. wenn ich ehrlich bin, fällt mir jetzt spontan keiner mehr ein, da die meisten meiner Lieblingsblogs diesen Award schon verliehen bekommen haben. Doch sobald mir noch ein toller Blog auffällt, verleihe ich ihn natürlich weiter. Versprochen.

Und so gehts: Du hast den Award bekommen und möchtest ihn weitergeben? Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest und diese Anleitung am Ende reinkopierst. Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat. Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst; die Besitzer jeweils per Kommetar-Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.

LG Tanja

Montag, 17. Januar 2011

Foto von einer Scrapbookeria Teilnehmerin

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe schon einen der tollsten Job´s der Welt: ich fröhne meinem Hobby und lerne genauso (oder auch mehr) bastelwütige Menschen kennen. Eine davon ist die liebe Anja ( ja, den Namen habt Ihr hier schon öfter gelesen), und sie habe ich Anfang Dezember mit dem Stempelvirus infiziert. Sie ist mit so einer Begeisterung dabei und das sieht man auch an ihren Werken.

Erst heute hat sie mir eine ganze Batterie von Fotos ihrer Werke geschickt, daß ich Euch gerne an 2en der Bilder (und deren Werke) teilhaben lassen möchte:




Meiner Meinung nach macht sie wirklich geschmackvolle hübsche Sachen.

Du möchtest auch infiziert werden?? Dann mache noch einen Termin klar, denn es ist ja Sale-a-bration Zeit und Du kannst die Gunst der Stunde nutzen, um Dir eines (oder auch alle) der 4 tollen GRATIS Sets zu sichern. Du bekommst je eines für je 60 € Umsatz ( ohne Porto& Verpackung). Die sind alle so schön, daß ICH keines mehr missen möchte. Ruf mich einfach an (02452/ 675 71) oder sende mir eine Mail an stempeltiger@aol.de . Ich freue mich schon darauf DICH kennen zu lernen.

LG Eure Tanja

Sonntag, 16. Januar 2011

Fertig: die 2 Candys die noch unvollendet waren

Hallo,

nur kurz: hier zeige ich Euch die 2 Candy´s die ich heute noch fertig gestellt habe. Für mehr war keine Zeit, denn ich nutzte die gunst der Stunde, daß mein Mann mir half bei den Proportionen meines Karnvalprojektes...

Zum Einsatz kamen der neue Crimper und Stempel der Sets "Glück" und "Artistic Etchings"... ich finde die beiden passen sooo gut zusammen; einfach ein tolles Duo. Ach ja, und die Strasssteinchen....

Dann mal bis morgen.

LG Tanja

Samstag, 15. Januar 2011

Embellishments... oder eine Auflage für "Notfallkarten"

Hi,

vielleicht kennt der eine oder andere das Problem: ein Anlass steht an... Karte kaufen ist zu teuer.. zu unpersönlich etc. Doch habt Ihr auch nicht mehr viel Zeit. Wir Bastler haben ja immer Papier und Cardstock da, doch die "Auflage" dauert ja was... jedenfalls bis die Idee evtl. kommt und dann auch noch so paßt wie wir´s uns gedacht hatten.

Für solche Fälle gibt´s Embellishments, oder Candys... ach weiß der Geier, WIE die Dinger jetzt genau heißen. Na, egal: auf jeden Fall kannst Du die nehmen und brauchst sie dann nur noch auf die Karte kleben und "Voilá!" fertieesch iisss.....

Diese Dingerchen haben wir gestern gewerkelt, allerdings hat das Tanja Dussel vergessen die Candys der anderen zu fotografieren **vormKopfklatsch**. Ok, meine hielten gerade noch für mich still, doch die anderen... "Liebe Anja, ich weiß das Du diesen Blog liest... mach doch bitte ein Foto von Deinen Candy´s und schicke sie mir per Mail, ja??.. Ich setze sie dann auch hier rein!" Bei den anderen muss ich mal schauen, ob ich noch Bilder davon bekomme...

Hier jetzt meine:

die 3 auf dem 1. Foto sind fertig, die anderen beiden auf dem 2. Foto sind noch "im Bau".



LG Eure Tanja

Freitag, 14. Januar 2011

Vorab: der Freitags-Füller # 94

Huhu...

schnell noch vorab heute der



1. Ich finde es blöd, ___________ das manche Menschen einfach nicht sehen wenn jemand dringend Hilfe braucht.


2. Mein Nacken knackst öfter__________ auf der linken Seite.


3. Die besten Dinge im Leben ____________ bekommt man gratis und es nennt sich: Glück! .. So wie z. B. meine kl. Familie...


4. Ein dickes Eis ____________ wäre jetzt nicht schlecht.


5. "Wenn ich nicht so ängstlich wäre..." ______________ diesen Satz gibt es bei mir nicht oft.


6. Ich habe angefangen zu bloggen, _____________________ um andere Mitbastler an meinen Ideen teilhaben zu lassen.


7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ meine "Scrappbookeria", morgen habe ich ________ malen, malen, malen geplant und Sonntag möchte ich _________ mir noch offen lassen !

DU magst auch gerne mal den Freitags-Füller beantworten?? Dann klicke hier bei Barbara...

Nu steht Bude putzen und für die heutige Scrapbookeria fertig machen... Hach, Mädels ich freu mich ja so auf Euch.

LG Tanja

Donnerstag, 13. Januar 2011

Der große Workshop mit uns 3 Demos naht...

Hallo Ihr Lieben!

Wie schon oben angekündigt findet am 19.03. bei mir wieder ein großer Workshop statt, an dem Sabine Schneiders, Maren Janssen und meine wenigkeit ihre Finger im Spiel haben. Nachdem der letzte Workshop am 11.12. so ein großer Erfolg war, wollten wir dort anknüpfen und Euch das nächste "Stempelleckerchen" anbieten.

Das Thema: Große Feste werfen ihre Schatten voraus.... Tischdeko, Karten, etc... alles was zu einem großen Fest gehört (Kinderkommunion, Konfirmation oder Ostern).

Aber Ihr erfahrt wie und was hier im Flyer, den Ihr Euch auch herunterladen könnt
Doch ACHTUNG: Wir haben schon ettliche Anmeldungen!! Wenn also DU auch mitmachen möchtest... zögere nicht zu lange!!



LG Eure Tanja

Mittwoch, 12. Januar 2011

Box-en-.... nee, nicht was IHR jetzt denkt!

Halli hallooo....

ein bügelreicher Tag liegt hinter mir und ich schwöre jedesmal: "Wenn Du mal im Lotto gewinnst, dann holst Du Dir eine Haushälterin!" Jetzt hatte ich die Körbe so lange vor mir hergeschoben, daß es unumgänglich war. Na gut; nu hab ich´s hinter mir.

Zur Entspannung habe ich dann diese Box gewerkelt... und ich weiß auch schon für was, oder wen... mehr verrate ich nicht.

Zum Einsatz kamen hier mal wieder die "Tiny Tags" Stempelchen + ...nach was wohl`? Das Spritzer Tool. Nachdem mir die liebe Jenni erklärte, wie man´s richtig macht, klappte es bei mir auch endlich richtig perfekt.

Die Grundbox habe ich mit Designer Papier (älteres von SU) bekleidet und mit einem kl. Schildchen in Wildleder, Himbeerrot und Vanillefarbenem Papier + Vanillefarbenes Satinband.
Und hier noch ein Bild von der fertigen Kaffeetafel meiner Schwiegermama... dekoriert und drapiert hat sie es selber.
Tja, und mein Bühnenwerk wird langsam. Die untere Etage, die hier noch gelb ist, habe ich eben auch noch gewischt und abgetupft. Ich sach Euch: Wenn das fertig ist, kann ich mich direkt zu unserem Physiotherapeuten gegenüber begeben, denn mein Nacken macht das nicht mehr lange mit.... Ou mann... und ich werde erst nächstes Jahr 40!! Was soll noch aus mir werden?? Nee, mal im Ernst: bei der ständigen verkrampfen Haltung macht wohl keine Muskulatur auf die Dauer mit.
Und nu geh ich weiter pinseln...

Wie findet Ihr denn bis jetzt mein Venedig Häuschen??

LG Tanja

Hallo,

keine Sorge.. ich stelle heute auf jeden Fall noch etwas kreatives hier rein. Gestern ging nix, weil doch eine der Feiern meiner Schwiemama war... ich sach nur "Kegelclub". Durch die Vorbereitungen und der nachfolgenden Feier, war absolut keine Zeit.

Aber wie schon gesagt: Heute gibt´s noch was.... Schaut also immer mal wieder hier rein.

LG Tanja

PS: Sacht mal... ist bei Euch auch so´n blödes Regenwetter?? Äh.. ich will Frühling haben!!!!

Sonntag, 9. Januar 2011

Aufträge ...

Hallo,

heute steht ganz im Zeichen von: Noch abzuarbeiten... Was? Zum einen mussten noch Karten für morgen her, die für den 50. Geburtstag einer Dame zur Auswahl bestellt wurden. Zum anderen wollte meine Schwiegermama jetzt doch noch Gläser für die Teelichter verziert haben... jetzt am Dienstag steigt ja schon einer ihrer 2 großen Sausen zum 70.

Diese Karte hier wurde mit dem Marker in Himbeerrot und dem Spritztool grundiert. Dann der Geburtstagsstempel und die Blätterranken aus dem Set "Zeitlos" ( es ist so vielseitig einsetzbar und immer noch eines meiner Lieblingssets). Am Wochenende hatte ich noch dieses tolle Samt-Zick-Zack-Band ergattert: dieses auf vanillefarbenes Satinband... einfach romantisch.


Als kl. Highlights habe je 1 silbernes Brad in die 4 Ecken gesetzt. Schnell noch Platz für die 50 geschafft und mit Hilfe der Stanzer + Dimensionals auf´s Band gesetzt. Fertig.
Bei den Gläsern blieb ich in den schon für die anderen Projekte verwendeten Farben: Mattgrün, Chilli und Gartengrün. Ok, das Schleifenband fand ich auch noch dieses Wochenende ( es sind noch ettliche andere Bänder in meine Tüte gewandert **rotwerd**), und es enthält ganz dezent die verwendeten Farben und ergänzte so wunderbar das Ganze. Wenn die Feier ist, werde ich noch grünen Sand zu 1/3 des Glases einfüllen + 1 Teelicht ( in kl. Elchgläschen gesetzt).
Gleich muss ich noch zur Probe für unsere "Mädels vom Lande"... wie sind jetzt von Mittwochs auf Sonntagabend umgeschwenkt. Jetzt noch schnell Essen machen... und dann ist der Abend schon fast um...

Seit Ihr denn noch alle da?? Wenn ja: hinterlaßt mir doch einen lieben Kommentar, über den ich mich immer riesig freue. Nach dem Frühstück schaue ich immer ganz aufgeregt hier rein und lese Eure Kommentare...

LG Tanja

Samstag, 8. Januar 2011

Was für ein toller Abend!

Hallo liebe Blogleser...

Was soll ich sagen?? Es war ein toller Abend und ich bin erst gg. 1 Uhr (!!!!!) Nachts wieder zu Hause gewesen, aber auch nur weil wir so viel noch gequatscht und usn ausgetauscht hatten. Es war mein 1. Workshop zur Sale-a-bration Aktion. Die Damen waren so begeistert von den neuen Sets, daß auch alle ja eines ergattern wollten.

Nach vieler Werkelei ......

entstanden dann ganz viele Karten... alle sehr individuell und super schön. Ich mag es ja, wenn auf meinen Workshops nicht immer strikt nach Vorgabe gearbeitet wird, sondern jede Bastlerin versucht ihre eigenen Ideen umzusetzen... dabei stehe ich dann mit Rat und Tat zur Seite. Ja, ich ermutige sie auch ihre eigenen Wege zu gehen. Nur so kannst Du dann auch feststellen, wo Deine Stärken liegen und wenn Du dann alleine zu Hause bastelst, kannst Du sie dann auch auf´s Papier bringen.


Das 2. Projekt: die Flasche, kam hervorragend an und die Bastlerinnen überlegten schon fieberhaft, wann sie zu Hause einen ganze Batterie davon herstellen könnten.


Nun bin ich auch glücklich, wieder viele neue Gesichter mit dem Stempelvirus infiziert zu haben.
DU möchtest auch noch eines oder mehrere dieser tollen GRATIS Sets haben??? Dann melde Dich bei mir... (02452) 6 75 71... Und wer noch Demo werden möchte: Es gibt zusätzlich für Dich ein Stempelset gratis aus dem aktuellen Ideenbuch im WERT VON 63,95 €!!!!
Und nun mache ich mich fertig, denn mein Göttergatte und ich wollen heute Mönchengladbach unsicher machen...
LG Eure Tanja